Siebenbürgen & Schwarzmeerküste
Inklusive Besichtigung des Dracula-Schlosses!

Rumänien Rundreise: Siebenbürgen, Karpaten & Donaudelta

10-tägige Rundreise mit Flug inklusive Erholungstage an der Schwarzmeerküste

Entdecken Sie mit uns einen wahren Geheimtipp: Siebenbürgen und die Schwarzmeerküste. Unsere Rumänien Rundreise nimmt Sie mit an malerische und geheimnisvolle Orte, die an eine Reise ins Mittelalter erinnern. Ein Land zwischen atemberaubenden Landschaften, altertümlichen Städtchen, Graf Dracula und der puren Moderne. Entdecken Sie das Naturparadies im Donaudelta und flanieren Sie entlang der Sehenswürdigkeiten von Bukarest, Kronstadt und Schäßburg – am Ende der Reise entspannen Sie am feinsandigen Strand der Schwarzmeerküste.

  •  Bukarest  
  • Kronstadt 
  •  Schäßburg 
  •  Schwarzmeerküste 
  •  Bicaz-Schlucht & Roter See 
  •  Donaudelta & Tulcea 

Reisekennung: 9SIEB01

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseablauf

Das Besondere an dieser Rumänien Rundreise

• Siebenbürgen, Karpaten und das Donaudelta in kleiner Gruppe entdecken
• Deutschsprachige Reiseleitung, rund um die Uhr erreichbar
• PREMIUM-Ausflugsprogram mit Bus und Schiff: vor Ort fallen keine Eintrittsgelder mehr an
• Dracula-Schloss Bran, Auszeit an der Schwarzmeerküste, UNESCO-Weltkulturerbe: Kirchburg Tartlau, Moldauklöster, Donaudelta
• 9 x Halbpension, Mittagessen auf einem Schiff

  • Bequeme, kurze Anreise – mit renommierter Fluggesellschaft
    Inklusive Stadtrundfahrt durch Bukarest

    Tag 1 – Flug nach Bukarest / Check-in in Bukarest / Stadtführung in Bukarest

    Los geht sie – unsere Reise zu einem ganz besonderen touristischen Geheimtipp: Bukarest. Nach nur ca. 2,5 Stunden Flug aus Deutschland, kommen Sie in der Hauptstadt Rumäniens an. Mit unserem komfortablen Reisebus gestaltet sich der Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel, in dem Sie Ihre erste Nacht der Rundreise verbringen, äußerst bequem. Lernen Sie die schönen Ecken und Winkel sowie die Geschichte Bukarests während unserer Stadtführung kennen.

    Zurecht wird Bukarest als Paris des Ostens bezeichnet: Entdecken Sie den Platz der Revolution, den Triumphbogen, den imposanten über 450.000 Quadratmeter großen Parlamentspalast (das zweitgrößte Verwaltungsgebäude der Welt) und das Bukarester Athenäum, eines der schönsten Gebäude der Stadt aus dem Jahre 1885, in dem heute internationale Konzerte stattfinden. Die charmante Altstadt überzeugt mit dem Trendviertel Lipscani (zu Deutsch: Leipzig) und seinen zauberhaften Boutiquen, Kaffeehäusern und prächtigen Jugendbaustilgebäuden mit französischem Einfluss. Genießen Sie eine Auszeit im Cisimigu-Park, dem ältesten und größten Parks Bukarests. Genießen Sie das malerische Flair der Stadt, bevor Sie zum gemeinsamen Abendessen in unser Hotel zurückkehren.

  • Siebenbürgen – auf den Spuren von Graf Dracula
    Inklusive Besichtigung Schloss Bran

    Tag 2 – Besichtigung der Törzburg / Check-in in Kronstadt

    Nach dem Frühstück wartet ein faszinierendes Highlight der Rundreise auf uns: Wir machen uns auf den Weg in die Region Siebenbürgen – auch bekannt unter der mittelalterlichen und legendären Bezeichnung Transsilvanien, um das sich zahlreiche schaurige Legenden ranken. Hier, im Herzen von Rumänien, tummeln sich mittelalterliche Städte, sagenumwobene Schlösser und wilde Landschaften – die perfekten Fotomotive für Sie. In unserem bequemen Reisebus fahren wir durch die historische Landschaft Walachei in Richtung der bezaubernden Stadt Kronstadt (rumänisch: Brasov).

    Doch bevor wir in unser Hotel einchecken, heißt es: „Graf Dracula erwartet Sie“. Wir fahren über die schöne Alpinstraße nach Bran zum gleichnamigen Draculaschloss Bran, auch bekannt als Törzburg. Eingeschlossen von den Bergen der Karpaten lässt das alte Gemäuer Sie erschaudern und dient als mystische Kulisse für sagenumwobene Gruselgeschichten. Lauschen Sie den fachkundigen Erzählungen unserer Reiseführer, erkunden Sie die alten Gemäuer und tauchen Sie ein in eine längst vergangene Welt. Wandeln Sie im Schloss umher und besichtigen Sie typische rumänische Malereien aus der Zeit zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert.

    Nach diesem ereignisreichen Tag checken wir in unser Hotel in Kronstadt ein und entspannen bei einem leckeren Abendessen.

    Tag 3 – Stadtführung in Kronstadt  /  Besichtigung der Kirchenburg Tartlau

    Während der heutigen Stadtführung tauchen Sie in die Geschichte Kronstadts/Brasovs ein. Kronstadt wurde 1214 von Ritterbrüdern des Teutonenordens gegründet. Die Stadt ist voller wunderschöner Türme und Fassaden aus der Zeit des Barocks, der Gotik und Renaissance und beherbergt im Herzen der Altstadt das Wahrzeichen der Stadt: die Schwarze Kirche. Ihr Turm ragt weit aus dem Stadtbild hervor. Flanieren Sie durch die wunderschöne Altstadt mit ihren schmucken Bürgerhäusern und genießen Sie die Umgebung.

    Später machen wir uns auf den Weg nach Tartlau (rumänisch: Prejmer). Dort besichtigen wir die historische Kirchenburg Tartlau, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Im Jahre 1225 hat der Deutsche Ritterorden die Grundmauern der Kreuzburg gelegt. Besonders eindrucksvoll: Die Kirchenburg ist von einer 12-14 Meter hohen, weißen Ringmauer umgeben, die bis zu 4 Meter breit ist. Die Innenseite dieser massiven Mauer ist mit über 270 Wohnzellen und Lagerkammern bebaut.Im Falle eines Angriffs bieten sie Platz für bis zu 1.600 Dorfbewohner. Heute dienen sie als Museumsräume und zeigen Ihnen anschaulich die Lebensumstände von damals. In der Mitte, von der Mauer umgeben, erhebt sich die schneeweiße Kirche.

    Lassen Sie Ihre Zeit in Siebenbürgen entspannt ausklingen. Zurück in Kronstadt können Sie auf der Strada Republicii schlendern oder ein Souvenir für die Daheimgebliebenen besorgen. Anschließend erwartet Sie ein leckeres Abendessen im Hotel.

  • Schäßburg & Karpaten – bunte Häuser, Bicaz-Schlucht und der Rote See

    Tag 4 – Stadtführung in Schäßburg / Panoramafahrt in den Karpaten / Check-in in Kreuzburg a. d. Bistritz

    Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu einem Ausflug in das farbenfrohe Schäßburg (rumänisch: Sighisoara). Lassen Sie sich von der märchenhaften Kulisse Schäßburgs verzaubern. In der Altstadt begrüßen Sie dicht aneinander gereihte, bunte Häuschen. Die von den Siebenbürger Sachsens gegründete Stadt gehört aufgrund ihrer Einmaligkeit zum UNESCO-Welterbe. Unzählige verwinkelte Gassen sowie Türme aus der Zeit der Gotik, Renaissance, des Barocks und Historismus prägen das Stadtbild des wunderschönen Schäßburgs. Besonders sehenswert sind die Bergkirche sowie das Geburtshaus Draculas und der historische Stundturm.

    Nachdem wir genug Stadtluft geschnuppert haben, begeben wir uns mit dem Reisebus auf eine Panorama-Fahrt druch die Karparten. Unsere Rundreise geht weiter Richtung Kreuzburg a. d. Bistritz (Piatra Neamt). Auf dem Weg dorthin durchqueren wir die beeindruckende Bicaz-Schlucht, um anschließend den Roten See zu erreichen. Die Bicaz-Schlucht ist eine der spektakulärsten Gebirgsstraßen Rumäniens. Die ca. 10 Kilometer lange Schlucht ist von mehr als 100 Meter hohen Steilwänden eingefasst, was ein unglaubliches Landschaftsbild ergibt. Die Schlucht führt uns zum nicht weit entfernten Roten See, einer der größten natürlichen Gebirgsseen in Rumänien. Durch einen Erdrutsch im 19. Jahrhundert wurde der See aufgestaut. Zahlreiche Baumstümpfe ragen noch heute aus dem Wasser, wodurch ein mystisches und zeitgleich wunderschönes Flair entsteht.

    Wir fahren weiter nach Kreuzburg a. d. Bistritz, wo wir in unser 4-Sterne-Hotel einchecken und zu Abend essen.

    Tag 5 – Besichtigung der Moldauklöster

    Den heutigen Tag widmen wir den zahlreichen, wunderschönen Moldauklöster Rumäniens. Nach dem Frühstück steigen wir in unseren gemütlichen Reisebus und machen uns auf den Weg zu den rumänisch-orthodoxen Moldauklöstern Voronet und Moldovita. Die beiden Klöster gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und bestechen durch farbenfrohe Fresken: angebraucht auf den Außen- und Innenwänden der Moldauklöster stellen diese verschiedenen Szenen aus der Bibel dar. Heimische Nonnen bezeichneten die herrlich bemalten Mauern einst treffend als „Heilige Schrift in Farbe“. Die beiden Moldauklöster gelten als Meisterwerke der byzantinischen Kunst. Auf unsere Besichtigungsliste steht ebenfalls das größte Nonnenkloster Europas: Agapia. Durch sein strahlend weißes Äußeres erinnert das Kloster Agapia an einen griechischen Tempel. Im Innenhof finden Sie einen wunderschönen Garten, welchen die Nonnen mit viel Hingabe und Liebe pflegen.

    Lassen Sie die Eindrücke der bezaubernden Moldauklöster Rumäniens Revue passieren und genießen Sie Ihr Abendessen im Hotel, bevor unsere Reise am nächsten Tag einem neuen Höhepunkt entgegensteuert.

  • Tulcea – das Tor zum Donaudelta
    Inklusive Schifffahrt durch das Biosphärenreservat

    Tag 6 – Ankunft im Donaudelta / Check-in im Hotel in Tulcea

    In unserem komfortablen Reisebus fahren wir zur Küstenregion Rumäniens nach Tulca, dem Tor zum Donaudelta. Dabei passieren wir die Gebiete Moldau/Bucovina und die Walachei mit ihren idyllischen Landschaften, bis wir schließlich die Küstenregion erreichen und in unserem 4-Sterne-Hotel einchecken. Hier haben Sie Zeit, das Städtchen Tulcea auf eigene Faust zu erkunden. Tulcea ist eine der wichtigsten Hafenstädte Rumäniens und erstreckt sich über sieben Hügel. Verweilen Sie einige Zeit am Hafen, um das maritime Flair zu genießen. Abends genießen Sie Ihr Abendessen im Hotelrestaurants.

    Tag 7 – UNESCO-Weltnaturerbe Donaudelta mit Schifffahrt / Check-in in Konstanza

    Heute lernen Sie das atemberaubende Donaudelta kennen – und das zu Schiff. Nach dem Frühstück sind es nur wenige Meter über die Promenade zum Anleger. Dort gehen wir an Bord, um die Vielfalt des Donaudeltas zu entdecken, das zweitgrößte Delta Europas. Freuen Sie sich auf flache Lagunen und wilde Wälder, durchzogen von einem Labyrinth aus glitzernden Wasserläufen soweit das Auge reicht. Mehr als 5000 Quadratkilometer machen das Flussdelta aus, welches die Heimat einer der größten Pelikan-Kolonien Europas ist. Lassen Sie sich von den dichten Schilfwäldern und prächtigen Seerosenteppichen faszinieren, auf die wir an diesem Tag mit dem Schiff stoßen. Das Donaudelta bietet Ihnen eine faszinierende Flora und Fauna und wurde als einziges Delta der Welt in seiner Gesamtheit zum Biosphärenreservat erklärt. Unterwegs genießen Sie das Mittagessen auf dem Schiff.

    Nach unserem Ausflug in die Natur machen wir uns auf den Weg nach Konstanza und können uns schon auf einen entspannten Ausklang unserer ereignisreichen Rundreise durch Rumänien freuen. Wir checken in unser 4-Sterne-Hotel ein und genießen unser Abendessen.

  • Schwarzmeerküste – entspannen am feinsandigen Strand

    Tag 7 bis Tag 9 – Badeaufenthalt an der Rumänische Riviera

    Ab jetzt heißt es: Genießen Sie die Sonne! Die Schwarzmeerküste ist ein wahrer Geheimtipp. Hier reihen sich zahlreiche schöne Badeorte aneinander. Das Schwarze Meer gilt als eines der klarsten und saubersten Binnenmeere der Welt. Unser Hotel liegt nur 5 Gehminuten vom feinsandigen Strand des Schwarzen Meeres entfernt und hat einen eigenen Standabschnitt. Lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie unter der Sonne Rumäniens. Die Hafenstadt Konstanza, auch als Rotterdam des Ostens bekannt, hat einiges zu bieten: Flanieren Sie entlang der Strandpromenade oder verweilen Sie einige Zeit Café – in Konstanza können Sie sich Ihre Freizeit selbst einteilen. Wer seine Zeit nicht nur am Strand verbringen möchte, der kann sich auf eine Entdeckungstour der Hafenstadt begeben: Schlendern Sie durch das Einkaufszentrum Maritimo oder durch den Tabacarie-Park oder aber besuchen Sie eine der Kunstgalerien oder Museen – in Konstanza ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dadurch bilden die nächsten drei Tage den perfekten Abschluss Ihrer Rumänien Rundreise.

    Tag 10 – Fahrt nach Bukarest zum Flughafen / Heimflug

    Unsere Rumänien-Rundreise „Siebenbürgen, Karpaten & Donaudelta“ geht am heutigen Tag zu Ende. Vom Schwarzen Meer fahren Sie zum Flughafen nach Bukarest und nehmen den Flieger gen Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre Hotels

4-Sterne-Hotel, terminabhängig

• 1. Nacht Ihrer Rumänien Rundreise
• Novotel Bukarest City Centre, Capital Plaza Hotel oder Hotel Minerva
• In der Nähe der Altstadt Bukarests
• Restaurant, Bar und weitere individuelle Einrichtungen
• Klimatisierte Zimmer mit TV, Telefon, Sitzgelegenheit mit Tisch, Safe, Badezimmer mit Dusche/Badewanne, Haartrockner und Pflegeprodukten
• Kostenloses WLAN in allen Hotelbereichen
• Verpflegung: 1 x Frühstück, 1 x Abendessen

3-Sterne-Hotel, terminabhängig

• 2. - 3. Nacht Ihrer Rumänien Rundreise
• Hotel Coroana Brasovului, Hotel Citrin oder Hotel Armatti
• Zentral gelegen in der Nähe des Ratsplatz von Kronstadt
• Zimmer mit TV, Telefon, Sitzgelegenheit, Badezimmer, Dusche/Wanne, Haartrockner
• WLAN inklusive
• Verpflegung: 2 x Frühstück 2 x Abendessen

4-Sterne-Hotel „Central Plaza“

• 4. - 5. Nacht Ihrer Rumänien Rundreise
• Mitten im Stadtzentrum von Kreuzburg a. d. Bistritz
• Restaurant mit rumänischer Küche, Hotelbar
• Klimatisierte Zimmer mit TV, Telefon, Sitzgelegenheit Safe, Badezimmer mit Dusche, Haartrockner, Bademantel, Hausschuhe, Pflegeprodukte
• Kostenfreies WLAN
• Verpflegung: 2 x Frühstück 2 x Abendessen

4-Sterne-Hotel, terminabhängig

• 6. Nacht Ihrer Rumänien Rundreise
• Hotel Esplanade oder Hotel Delta 
• Direkt am Ufer der Donau gelegen
• Einladende Hotelbar mit Terrasse
• Klimatisierte Zimmer mit TV, Telefon, Sitzgelegenheit, Badezimmer mit Dusche/Wanne, Haartrockner, Pflegeprodukte
• Kostenloses WLAN
• Verpflegung: 1x Frühstück, 1 x Abendessen

4-Sterne-Ana-Hotels „Europa“

• 7. - 9. Nacht Ihrer Rumänien Rundreise
• Direkt an der rumänischen Riviera
• Nur 5 Gehminuten vom feinsandigen Strand entfernt
• Restaurant mit Terrasse und rumänischer sowie internationaler Küche
• Hoteleigener Pool mit kostenlosen Liegen & Sonnenschirmen
• Liegewiese mit Hängematten
• Poolbar mit warmen & kalten Getränken sowie leichten Snacks
• Wellnessbereich, gegen Gebühr
• Klimatisierte Zimmer mit TV, Telefon, Safe, Badezimmer mit Dusche/Badewanne, Haartrockner, Pflegeprodukte, Balkon mit Meerblick
• Verpflegung: 3 x Frühstück und 3 x Abendessen

...
und das ist alles inklusive:

Reiseleistungen inklusive pro Person

An- und Abreise
Flug mit renommierter Fluggesellschaft: Direktflug
• Hoteltransfer inklusive
• Transfer in bequemen Reisebussen zwischen Destinationen inklusive
• Rail&Fly-Ticket: bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen

Unterkunft und Verpflegung
• Sie übernachten in 3- bis 4-Sterne-Hotels, entsprechend der Landeskategorie
• 9 Übernachtungen mit Halbpension: Frühstück und Abendessen inklusive
• An der Schwarzmeerküste: Hotelzimmer mit Meerblick inklusive
• Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch Humboldt-Reiseleitung vor Ort
• Transfer zu den Hotels unserer Rundreise in Rumänien inklusive

Ausflüge
• PREMIUM-Ausflugspaket inklusive: Ihre Ausflüge sind bereits organisiert – genießen Sie Ihre Reise in vollen Zügen
• Bequemer Transfer vor Ort im komfortablen, klimatisierten Reisebus
• Deutschsprachige Stadtführungen und Besichtigungen

Ausflugsprogramm inklusive

• Bukarest: Stadtführung durch das „Paris des Ostens
• Draculaschloss in Bran
• Kronstadt: Stadtführung, Schwarze Kirche von Brasov, Ausflug zur Kirchburg Tartlau
• Geburtshaus Graf Dracula in Schäßburg inklusive historischer Stadtkern
• Bicaz-Schlucht und Fahrt zum Roter See
• Moldauklöster Voronet, Moldovita und Agapia
• Donaudelta in Tulcea inklusive Schifffahrt
• Konstanza: drei Tage entspannte Auszeit am Meer

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis - Für wen ist diese Rumänien Reise nicht geeignet?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte kontaktieren Sie unseren Service um zu erfahren, ob die Reise durch Rumänien dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Rumänien?

    Für die Einreise nach Rumänien benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass, welcher mindestens bis zum Ausreisetag gültig ist. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat. Bitte beachten Sie die Informationen auf der Internetseite des Auswärtigen Amts.

    Ist ein Visum für Rumänien erforderlich?

    Da Rumänien Mitglied der Europäischen Union ist, benötigen deutsche Staatsbürger kein Visum für ihren touristischen Aufenthalt.

    Welche medizinischen Hinweise muss ich für Rumänien beachten?

    Achten Sie auf Ihre Auslandskrankenversicherung, um einen vollumfänglichen Schutz zu erhalten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, etwaige Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, in ausreichender Menge mitzunehmen.

    Gelten für Rumänien gewisse Sicherheitsbestimmungen?

    Achten Sie während Ihrer Rumänien Reise auf Ihre Wertgegenstände, besonders an beliebten Touristen-Orten und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Gerne stehen Ihnen Ihre Reiseleiter bei Fragen zur Verfügung.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der Anreise nach Rumänien mit dem Flugzeug zu beachten?

    Die Anreise zum Flughafen liegt in Ihrer Verantwortung. Bitte planen Sie daher vorausschauend und rechnen auch mögliche Verzögerungen bei der Anreise ein. Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls Sie nicht rechtzeitig am Flughafen eintreffen.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierungen haben die besuchten Hotels in Rumänien?

    Die Hotels während Ihrer Rumänien Rundreise entsprechen 3 bis 4 Sternen (rumänische Landeskategorie).

    4-Sterne-Hotel „Novotel Bukarest City Centre, „Capital Plaza“ oder „Minerva“ in Bukarest
    3-Sterne-Hotel „Corona Brascovului“, „Citrin“ oder „Armatti“ in Kronstadt
    4-Sterne-Hotel „Central Plaza“ in Kreuzburg an der Bistritz
    4-Sterne-Hotel „Delta“ in Tulcea
    4-Sterne-Hotel Ana-Hotel „Europa“ an der Schwarzmeerküste

    Welche Verpflegung habe ich in den Unterkünften in Rumänien?

    Insgesamt erhalten Sie während Ihres Aufenthalts in Rumänien 9 Übernachtungen mit Halbpension. Daneben wird Ihnen während der Donaudelta-Schifffahrt ein Mittagessen serviert.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...