Atemberaubendes Namibia
Aus unserer Werbung
Inklusive Tiersafari, Katamaranfahrt, Stadtführungen!

Namibia Rundreise

12-tägige Erlebnisreise durch die Weiten Namibias

Unendliche Wüste, eine artenreiche Tiervielfalt und ein kulturelles deutsches Erbe – das alles vereint Namibia. Kommen Sie mit uns auf ein unvergessliches Abenteuer in den Süden Afrikas. Entdecken Sie die Städte Windhoek und Swakopmund, und wandeln Sie auf den Spuren deutscher Kolonialgeschichte. Lernen Sie Afrikas unendliche Weiten und meterhohen Dünen in der Kalahari-Wüste kennen und treffen Sie auf Elefanten, Löwen und Giraffen im Etosha-Nationalpark.

  • Windhoek 
  • Okahandja 
  • Etosha-Nationalpark 
  • Omaruru 
  • Swakopmund 
  • Namib-Naukluft-Nationalpark 
  • Kalahari-Wüste 

0NAMI50

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseverlauf

Das Besondere an dieser Namibia Rundreise

• Familiäres Reisegefühl in kleiner Reisegruppe, maximal 22 Personen
• Durchgängige Betreuung durch unsere erfahrene Reiseleitung vor Ort
• Frühstück in den Unterkünften, Wein- und Likörprobe, Austernverkostung
• Alle Eintrittsgelder sind bereits im Reisepreis enthalten

Top Hotels sowie Übernachtungen in exklusiven Lodges:
Die „Gondwana Collection Namibia“ verbindet auf nachhaltige Weise Gastbetrieb mit Naturschutz und sozialem Engagement. Bemerkenswert ist die Selbstversorgung der Lodges mit Lebensmitteln. Hochwertige Fleisch- und Milchprodukte sowie Trinkwasser werden im eigenen Farmbetrieb produziert. So wird eine hervorragende Verpflegung gewährleistet. Auch der vorbildliche Naturschutz und die modernen Recyclingmethoden gehören zur Marke Gondwana.

PREMIUM-Ausflugsprogramm inklusive:
- Holzschnitzermarkt in Okahandja
- Safari im Etosha-Nationalpark
- Katamaran-Fahrt entlang der Walvis-Bay-Küste
- Tagesausflug durch die Namib-Wüste

  • Bequeme Anreise – Direktflug nach Namibia

    Tag 1: Ihr Abenteuer Afrika beginnt heute mit dem Direktflug von Frankfurt nach Namibia. In nur 9,5 Stunden Flugzeit erreichen Sie den Süden Afrikas, genauer die Hauptstadt Namibias Windhoek (deutsch: Windhuk). Ihr Hinflug im Überblick:

    • Raily&Fly-Ticket
    • Bequemen Flug mit Air Namibia
    • Inklusive Vollverpflegung und Getränkeauswahl
    • Umfangreiches Entertainmentprogramm
  • Windhoek – deutsches Flair mitten in Afrika

    Tag 2: Am Flughafen in Windhoek werden Sie schon von der Reiseleitung erwartet, die Sie während der Stadtrundfahrt begleitet. Der Transfer in Afrika erfolgt in Expeditionsfahrzeugen, die speziell für die afrikanischen Straßen und Pisten konstruiert wurden. Diese bieten Ihnen während der Reise maximalen Komfort und garantieren Ihnen dank großer Fenster eine hervorragende Aussicht auf die afrikanische Landschaft. Nehmen Sie Platz auf bequemen, verstellbaren Einzelsitzen, wie Sie sie auch aus europäischen Reisebussen kennen. Die Fahrzeuge entsprechen den strengen Vorgaben der südafrikanischen Behörde für „Vehicle Roadworthiness and Safety“, die sich nach den modernsten Sicherheitsstandards richten.

    Lernen Sie während einer Stadtrundfahrt die Hauptstadt Namibias kennen und wandeln Sie auf den zahlreichen Spuren der Kolonialzeit, die das Stadtbild Windhoeks noch heute prägen. Entlang der Straßen entdecken Sie überwiegend deutsche Baustile, wie Jugendstil und Neogotik. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen interessante Rückblicke in die Zeit und versorgt Sie mit unterhaltsamen Geschichten, während wir an Kirchen, Palästen und Burgen vorbeifahren, die die afrikanische Stadt zu einer ganz besonderen architektonischen Perle machen. Das Wahrzeichen Windhoeks ist die Christuskirche, die 1907 erbaut wurde und einen deutschen Ursprung besitzt.

    Die erste Nacht verbringen Sie im 4-Sterne-Hotel „Safari Court“, nur 3 Kilometer vom Stadtzentrum Windhoeks entfernt. Das Hotel verfügt über einen Innen- und Außenpool, an dem Sie herrlich entspannen und sanft in Ihrem Namibia Urlaub ankommen können.

  • Okahandja – Holzschnitzermarkt und Herero-Tradition

    Tag 3: Bevor wir uns nach dem Frühstück auf den Weg Richtung Etosha-Nationalpark machen, legen wir noch einen Stopp in Okahandja ein. Die Stadt gilt als kulturelles Zentrum des Herero-Volkes und diente im Jahr 1894 als deutscher Militärstützpunkt. Wir nutzen unseren Zwischenhalt, um einen der größten Holzschnitzermärkte des Landes zu besuchen.Ihr Blick fällt auf hochwertige, handgefertigte Kunstgegenstände der Einheimischen: von Masken über Schüsseln und Ketten bis hin zu Tierfiguren – hier finden Sie schon das ein oder andere Urlaubssouvenir.

    Mit dem Expeditionsfahrzeug geht es weiter zum Etosha-Nationalpark. Erleben Sie hier das Abenteuer Wildnis: Für die nächsten drei Nächte checken Sie in die „Etosha Safari Lodge“ ein. Diese liegt direkt vor den Toren des Etosha-Nationalparks, nahe des Anderson-Einganges. Genießen Sie den Ausblick auf die malerische afrikanische Buschlandschaft von der Aussichtsterrasse der Lodge, oder aber entspannen Sie an einem der drei Außenpools. Sie wohnen in klimatisierten Bungalows mit Blick auf die einmalige Savanne.

  • Etosha-Nationalpark – wilde Tiere in freier Wildbahn
    Inklusive ganztägiger Safari

    Tag 4: Den heutigen Tag widmen wir der faszinierenden Tierwelt im Ethosha-Nationalpark. Der Park und seine Artenvielfalt sind das Highlight in Namibia. Freuen Sie sich auf Löwen und Leoparden, die getarnt durch das goldgelbe Gras streifen sowie Elefanten und Spitzmaulnashörner, die sich an den Wasserlöchern erfrischen. Daneben nennen mehr als 130 weitere Säugetierarten, darunter Giraffen, Flusspferde, Zebras und viele mehr, den Etosha-Nationalpark ihr Zuhause. Hier im Park können Sie sowohl einige der häufigsten als auch einige der seltensten Tierarten unseres Planeten entdecken. Halten Sie Ihre Kamera bereit – während unserer Safari können uns jederzeit Tiere über den Weg laufen.

    Am Abend können Sie Ihre Erlebnisse in der Hotelbar Revue passieren lassen und unter dem hellstrahlenden Sternenhimmel das ein oder andere kühle Getränk genießen.

    Tag 5: Heute können Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Gerne gibt Ihnen unsere Reiseleitung Tipps, wie Sie Ihre Freizeit verbringen können. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Safari im offenen Safari-Fahrzeug? Oder genießen Sie die afrikanische Sonne und kühlen Sie sich in einem der Hotelpools ab.

  • Swakopmund – südlichstes Nordseebad inklusive Zwischenstopp in Omaruru
    Inklusive Weinprobe

    Tag 6: Gestärkt vom Frühstück verlassen wir die Lodge in Afrikas Wildnis und nehmen Kurs auf die Küste Namibias. Bevor wir jedoch in Swakopmund ankommen, legen wir einen Zwischenstopp in Omaruru ein. Wir halten an einem kleinen Weingut der Kristall Kellerei. Unter schattenspendenden Bäumen und in idyllischer Atmosphäre können Sie hier dem Gesang zahlreicher Vogelarten zuhören und einheimische Eulenarten beobachten – freuen Sie sich auf die Afrikanische Zwergeule, den Fleckenuhu oder den farbenprächtigen Paradiesschnäpper. Gemeinsam entdecken wir bei einem Spaziergang den wunderschönen Weingarten und flanieren entlang des Kaktusfeigenfelds. Anschließend kommen wir in den Genuss einer Wein- und Likörprobe.

    Danach fahren wir weiter Richtung Atlantikküste in die Stadt Swakopmund, die zur Kolonialzeit als die wichtigste deutsche Küstenstadt galt. 1892 von deutschen Kolonisten gegründet, gilt Swakopmund heute als deutscheste Stadt in Namibia und wird gerne als „südlichstes Nordseebad“ bezeichnet. Bei einer Besichtigung nehmen wir die kleine Stadt genauer unter die Lupe. Die Atmosphäre und die Optik Swakopmunds wird Sie faszinieren: die perfekte Mischung aus Palmen, Fachwerkhäusern, belebter Strandpromenade und purer Lebensfreude.

    Sie checken für die nächsten zwei Nächte in das 4-Sterne-„Atlantic Villa Boutique Guesthouse“ ein, welches nur 200 Meter vom Strand entfernt ist.

  • Walvis Bay – mit dem Katamaran über den Atlantik
    Inklusive Katamaran-Fahrt, Tierbeobachtung und Austern

    Tag 7: Nach dem Frühstück gehen wir an Bord eines Katamarans, der uns entlang der Westküste von Walvis Bay bis zum Pelican Point schippert. Dort werden Sie von einer großen Pelzrobbenkolonie begrüßt – ein tolles Motiv für Ihre Erinnerungsfotos. Ebenfalls bestens geeignet für das Fotoalbum aus Namibia: Bilder von den neugierigen Delfinen und prächtigen Pelikanen, die uns in der Regel während unserer Bootsfahrt begleiten. Von August bis Oktober können Sie mit etwas Glück Wale beobachten. Und da Meeresluft Appetit macht, haben wir für Sie einen besonderen Snack an Bord: Genießen Sie die berühmten Austern, die hier im Walvis-Gewässer gezüchtet werden. Dazu erhalten Sie ein prickelndes Glas Sekt.

    Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie in den schönen Straßen von Swakopmund und entlang der Strandpromenade. Für weitere Inspiration steht Ihnen unsere Reiseleitung zu jeder Zeit zur Verfügung.

  • Namib Wüste – die älteste Wüste der Welt
    Inklusive Dünen von Sossusvlei

    Tag 8: Nachdem wir in den vergangenen Tagen ein wenig Stadtluft geschnuppert haben, geht unsere Namibia Rundreise nun wieder tiefer in die Natur. Wir machen uns auf den Weg in die Namib Wüste – die älteste Wüste der Welt. Dabei passieren wir eine Landschaft, die unterschiedlicher und surrealer nicht sein kann. Entlang des Namib-Naukluft-Nationalpark kommen wir an faszinierenden Steinformationen vorbei: von wilden Gerölllandschaften des Gaub- und Kuiseb-Passes bis hin zu zerklüften Schluchten des Kuiseb-Canyons. Eine wirklich atemberaubende Canyonlandschaft aus den verschiedensten Erdtönen.

    Der Weg führt uns zur Unterkunft für die nächsten 2 Nächte, die „Gondwana Namib Desert Lodge“. Sie liegt am Rand des Namib-Naukluft-Nationalpark, am Fuß versteinerter Dünen. Genießen Sie die beeindruckende Wüstenlandschaft und verweilen Sie an einem der zwei Außenpools. Beobachten Sie, wie die Sonne langsam hinter der Wüste untergeht und machen Sie sich einen schönen Abend in der Lodge.

  • Sossusvlei – die höchsten Dünen unseres Planeten

    Tag 9: Schluchten, tote Sümpfe, riesige Dünen und vielleicht auch ein neugieriges Erdmännchen: Das alles erwartet Sie heute! Im offenen Geländewagen fahren wir nach dem Frühstück durch die einmalige Dünenlandschaft von Sossusvlei. Als Sossusvlei wird Namibias Markenzeichen bezeichnet: Eine von Sanddünen umgebene Salztonpfanne. Die rotglühenden Dünen hier gelten mit ihren 300 Metern Höhe zu den höchsten und ältesten Dünen der Welt. Die „Düne 45“ beispielsweise besteht aus fünf Millionen Jahre altem Sand und ist knapp 200 Meter hoch.Die endlos erscheinende Dünenlandschaft mit ihrem Farbspiel wird Ihnen den Atem rauben.

    Zwischen den meterhohen, steil aufragenden Sandwänden liegt ein sogenannter toter Sumpf: eine weiße Lehmpfanne, in der von der Sonne verkohlte, mehr als 900 Jahre alte Kameldornbäume ihre Äste gen Himmel recken. Wir fahren entlang des Sesriem Canyon: Eine 30 Meter tiefe Schlucht, die vom Tsauchab-Fluss in das Gestein gefressen wurde. Mit ein wenig Glück treffen Sie während unserer Tour auf ein Erdmännchen oder ein Wüstenchamäleon, die hier zuhause sind.

  • Kalahari-Wüste – eine der größten Sandwüsten der Welt
    Inklusive Panoramafahrt

    Tag 10: Von der Namib-Wüste aus machen wir uns heute auf den Weg zur Kalahari-Wüste, wo wir für eine Nacht in die „Gondwana Kalahari Anib Desert Lodge“ einchecken. Hier in der Kalahari-Wüste nehmen wir Sie mit auf eine Panoramafahrt. Mit rund 1,2 Millionen Quadratkilometern gehört die Kalahari-Wüste zu den größten Sandwüsten der Welt. Die Wüste ist bekannt durch ihren roten Sand, wird aber üblicherweise meist als Trockensavanne bezeichnet. Zahlreiche Pflanzen haben sich hier über Jahrtausende hinweg an die extremen Bedingungen gewöhnt, um zu überleben. Durch tiefliegende Wurzeln kommen beispielsweise Akazienbäume an Wasser aus der Erde und prägen das Landschaftsbild der Kalahari-Wüste. Erleben Sie einen malerischen Sonnenuntergang, bevor wir am nächsten Tag die Wildnis verlassen werden.

  • Windhoek – Kunsthandwerkausstellung und Rückflug

    Tag 11: Genießen Sie Ihr letztes Frühstück der Namibia Rundreise mit einem unvergesslichen Ausblick auf die Kalahari-Wüste, ehe wir uns auf den Weg nach Windhoek machen. Bevor wir aber in das Flugzeug steigen, schauen wir uns noch das wichtigste Kunstzentrum des Landes an, das Namibia Craft Centre in Windhoek. Wer bisher noch keine Souvenirs gefunden hat, der wird hier das ein oder andere Mitbringsel entdecken. Schlendern Sie auf dem Gelände einer alten Brauerei und bewundern Sie das stammestypische Kunsthandwerk, welches hier von elf Ethnien ausgestellt wird. Sie werden von der filigranen Handarbeit der verschiedenen Wandbehänge, Gemälde, Schmuckstücke und Musikinstrumente begeistert sein.

    Nach dem Besuch heißt es nun Abschied nehmen von Namibias Wüsten und Kultur. Wir nehmen den Flieger zurück nach Deutschland und werden noch lange in Erinnerungen an die afrikanische Wildnis, die faszinierende Tierwelt und die endlosen Weiten schwelgen.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre Unterkünfte

4-Sterne-Hotel „Safari Court“

  • 2. Nacht Ihrer Namibia Rundreise (1. Nacht im Flugzeug)
  • Ca. 3 km vom Stadtzentrum Windhoeks entfernt
  • Hotel- und Poolbar, Restaurant im sonnigen Akazienanbau
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Innen- und Außenpool
  • Kostenfreies WLAN
  • Klimatisierte Zimmer mit Stadt- oder Gartenblick, TV, Telefon, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, Bad mit Föhn und Pflegeprodukten
  • 1 x Frühstück

„Gondwana Etosha Safari Lodge“

  • 3. bis 5. Nacht Ihrer Afrika Reise
  • Vor den Toren des Etosha-Nationalparks, nahe dem Anderson-Eingang
  • Hotelbar
  • Drei Außenpools mit Sonnenliegen und -schirmen
  • Gegen Gebühr: WLAN
  • Klimatisierte Bungalows mit Blick auf die afrikanische Buschsavanne, kleine Veranda, Telefon, Kaffee- und Teezubereitungszubehör, Bad mit Dusche und Pflegeprodukten
  • 2 x Frühstücksbüfett, 1 x Frühstückspaket am Safaritag

4-Sterne „Atlantic Villa Boutique Guesthouse“

  • 6. bis 7. Nacht der Namibia Rundreise
  • Nur 200 Meter von Strand entfernt
  • Café, Snack- und Hotelbar, Snack- und Getränkeautomat
  • Kostenloses WLAN
  • Komfortable, klimatisierte Doppelzimmer, Flachbild-TV, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, Bad mit Föhn und Pflegeprodukten
  • 2 x Frühstücksbüfett

„Gondwana Namib Desert Lodge“

  • 8. bis 9. Nacht Ihrer Namibia Rundreise
  • Am Rand des Namib-Naukluft-Nationalparks, umgeben von versteinerten Sanddünen der Namib-Wüste
  • Bar
  • Zwei Außenpools mit Sonnenschirmen und -liegen
  • Gegen Gebühr: WLAN
  • Klimatisierte Doppelzimmer-Bungalows mit Blick auf die Savanne oder die versteinerten Dünen, kleine Veranda mit Sitzgelegenheiten, Kaffee- und Teezubehör, Bad mit Dusche und Pflegeprodukten
  • 2 x Frühstücksbüfett

„Gondwana Kalahari Anib Desert Lodge“

  • 10. Nacht der Afrika Reise
  • Am Rand der Dornbuschsavanne der Kalahari-Wüste
  • Bar mit Feuerstelle
  • Gegen Gebühr: WLAN
  • Außenpool mit Sonnenliegen und -schirmen
  • Doppelzimmer-Bungalows mit Klimaanlage und kleiner Veranda mit Sitzgelegenheit, Kaffee- und Teezubehör, Bad mit Dusche, Föhn und Pflegeprodukten
  • 1 x Frühstücksbüfett
...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

An- und Abreise
• Rail&Fly-Ticket für die An- und Abreise zum/vom Flughafen
• Direktflug mit Air Namibia: Deutschland – Windhoek
• Vollverpflegung an Bord
• Transfers zu Hotels und Lodges

Unterkunft und Verpflegung
• 3 Nächte in 4-Sterne-Hotels
• 6 Nächte in ausgewählten Lodges
• 9 x Frühstücksbüfett davon 1 x Frühstückspaket am Safaritag
• Wein- und Likörprobe
• Austernverkostung während der Walvis-Bay-Katamaran-Fahrt

Ausflüge
• PREMIUM-Ausflugsprogramm: alle Ausflüge in Namibia sind bereits organisiert
• Bequemer Transfer in Expeditionsfahrzeugen
• Deutschsprachige Reiseleitung: Rund-um-die-Uhr für Ihr Wohl zuständig

Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Windhoek: Stadtrundfahrt, Besuch des „Namibian Craft Centres“
  • Okahandja: Holzschnitzermarkt
  • Etosha-Nationalpark: ganztägige Safari
  • Omaruru: Weingut der Kristall Kellerei, Wein- und Likörprobe
  • Swakopmund: Stadtrundfahrt
  • Walvis-Bay-Küste: Katamaran-Fahrt mit Tierbeobachtung, Austernverkostung
  • Namib-Wüste: Tagesausflug im offenen Geländewagen, Sesriem-Canyon, Dünen von Sossusvlei, totes Sumpfgebiet
  • Kalahari-Wüste: Panoramafahrt

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis – für wen ist diese Namibia Rundreise nicht geeignet?

    Die Namibia Rundreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Unser Service berät Sie gerne, inwieweit die Namibia Reise für Ihre individuellen Bedürfnisse in Frage kommt.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Namibia?

    Für die Einreise nach Namibia benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass, welcher noch zwei freie Seiten besitzt sowie mindestens sechs Monate nach der Reise gültig ist. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.

    Ist ein Visum für Namibia erforderlich?

    Reisende mit deutscher Staatszugehörigkeit können bis zu 90 Tage ohne Visum nach Namibia reisen, wenn ihr Aufenthalt einen touristischen Hintergrund hat. Den Einreisestempel erhalten Reisende bei Ankunft an allen offiziellen Grenzübergängen.

    Welche medizinischen Hinweise muss ich für Namibia beachten?

    Lassen Sie sich vor Reisebeginn von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin beraten und schließen Sie, falls noch nicht vorhanden, eine Auslandskrankenversicherung ab. Nehmen Sie Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, in ausreichender Menge mit. Informieren Sie sich über die Einfuhr dieser Medikamente beim Auswärtigen Amt oder Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin und führen Sie zur Sicherheit ein englischsprachiges Attest mit sich.

    Sind bestimmte Impfungen für eine Reise in Namibia notwendig?

    Holen Sie sich Informationen bezüglich Impfungen beim Arzt ein. Generell werden die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts empfohlen. Informationen bezüglich Reiseimpfungen erhalten Sie beim Auswärtigen Amt oder Arzt.

    Gelten bestimmte Zollvorschriften für Namibia?

    Für die Einfuhr nach Namibia gelten folgende Richtlinien:

    • 2 Liter Wein, 1 Liter Spirituosen
    • 250 g Zigaretten- oder Pfeifentabak, 200 Zigaretten oder 20 Zigarren
    • 50 Milliliter Parfüm, 250 Milliliter Eau de Toilette

    Nach Ihrer Reise dürfen Sie folgende Güter abgabenfrei nach Deutschland einführen:

    • 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos, 50 Zigarren, 250 Gramm Rauchtabak
    • 1 Liter mehr als 22 ‰-haltige Spirituose oder 2 Liter alkoholische Getränke mit weniger als 22 ‰, 4 Liter nicht schäumende Weine, 16 Liter Bier
  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise mit dem Flugzeug nach Namibia zu beachten?

    Mit dem von uns zur Verfügung gestellten Rail&Fly-Ticket, können Sie in der 2. Klasse der Züge der Deutschen Bahn kostenfrei zum Flughafen und auch wieder in Ihren Heimatort fahren. Sie fliegen dann per Direktflug mit Namibia Air von Deutschland in Namibias Hauptstadt Windhoek und auch wieder zurück. Führen Sie Ihre Reiseunterlagen im Handgepäck. Auf Ihrem Flug mit Air Namibia dürfen Sie ein Gepäckstück mit maximal 20 Kilogramm mitnehmen. Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir Ihnen mindestens drei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein. So haben Sie ein ausreichend großes Zeitfenster für etwaige Sicherheitskontrollen und die Gepäckaufgabe. Für den Transfer zum Flughafen sind Sie selbst verantwortlich. Für verspätetes Ankommen am Flughafen übernehmen wir keine Haftung.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierungen haben die gebuchten Unterkünfte während der Namibia Rundreise?

    Die von uns gewählten Hotels entsprechen der Kategorie 4-Sterne. Die Lodges wurden von unserem Team sorgfältig ausgesucht. Die „Gondwana Collection Namibia“ verbindet auf nachhaltige Weise Gastbetrieb mit Naturschutz und sozialem Engagement. Alle Unterkünfte versprechen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Natur Afrikas.

    • 4-Sterne-Hotel „Safari Court“
    • 4-Sterne-„Atlantic Villa Boutique Guesthouse“
    • „Gondwana Etosha Safari Lodge“
    • „Gondwana Namib Desert Lodge“
    • „Kalahari Anib Desert Lodge“
    Welche Verpflegung erhalte ich während meiner Namibia Rundreise in den Unterkünften?

    Während Ihrer neun Nächte in Namibia erhalten Sie täglich Frühstück in Form von Frühstückbüfetts, am Tag der Safari erhalten Sie ein Frühstückspaket. Daneben kommen Sie in den Genuss einer Wein- und Likörverkostung auf einem Weingut sowie einer Austernverkostung während einer Katamaran-Fahrt.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...