Mailand, Venedig & der Comer See
Inklusive Bootsfahrt auf dem Comer See

Rundreise Norditalien

8-tägige Reise durch die drei Kulturregionen Norditaliens

Erleben Sie mit uns „La Bella Italia“! Während unserer Rundreise durch Norditalien entdecken Sie wunderschöne und historische Städte wie Mailand und Bergamo. Genießen Sie die italienische Kulinarik in Parma oder entdecken Sie das Handwerk der Geigenherstellung in Cremona. Bestaunen Sie wunderschöne Bauten rund um den Comer See bei einer Bootsfahrt. Flanieren Sie über die Rialtobrücke in Venedig und entspannen Sie anschließend am Strand in Chioggia.

  •  Mailand 
  •  Comer See 
  •  Bergamo 
  •  Cremona 
  •  Parma 
  •  Venedig 
  •  Chioggia

Reisekennung: 0MAIL03/51

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseverlauf

Das Besondere an dieser Rundreise durch Norditalien

  • Reiseleitung – deutschsprachig und rund um die Uhr für Sie da
  • Von Ausflügen vor Ort sind Eintrittspreise in den Reisekosten enthalten
  • Ausgezeichnetes Ausflugsprogramm bereits für Sie organisiert:
    • Fahrt mit der Standseilbahn in Bergamo
    • Besichtigung eines Weinguts in Parma mit einer Balsamico-Kellerei
    • Panorama-Bootsfahrt auf dem Comer See
    • Schiffsfahrt nach Venedig
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbüfett, 3 x Halbpension und 1 x 3-Gänge-Abendmenü
  • Anreise nach Mailand – Willkommen in Bella Italia!

    Tag 1: Andiamo, Andiamo! Heute startet Ihre Norditalien-Reise. Freuen Sie sich auf eine bequeme Anreise per Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft (beispielsweise Lufthansa oder Easyjet). Sie fliegen in Italiens zweitgrößte Stadt: Mailand. Vom Flughafen geht es im komfortablen Bus zusammen mit Ihrer Reiseleitung, die 24 Stunden vor Ort Ihr Ansprechpartner bei all Ihren Anliegen ist, in das 4-Sterne-Hotel „UNAHotels Scandinavia Milano“. In diesem zentral gelegenen Hotel verbringen Sie Ihre ersten drei Nächte. Nutzen Sie den ersten Tag, um sich mit der italienischen Metropole vertraut zu machen und erkunden Sie die Hotelumgebung bei einem Spaziergang. Oder aber genießen Sie einen kühlen Drink in der Hotelbar. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps.

  • Mailand – Mode und Kultur in der Lombardei

    Tag 2: Genießen Sie die köstliche Auswahl am Frühstücksbüfett und starten Sie entspannt in den Tag. Nach dem Frühstück beginnt unsere Stadtführung durch Mailand, die ganz im Zeichen der weltberühmten und zahlreichen Sehenswürdigkeiten der italienischen Großstadt steht. Ihr ortsansässiger Guide gibt Ihnen einen wunderbaren Überblick über die historische Innenstadt. Die Tour führt Sie vorbei an dem imposanten Mailänder Dom – eines der bedeutensten gotischen Bauwerke Italiens. Weißer Mamor wohin das Auge reicht, 5 Schiffe und 3.400 Statuen auf den Turmspitzen, machen den Mailänder Dom zum perfekten Fotomotiv.

    Während eines Rundgangs durch Mailand entdecken Sie die weltbekannte und prunkvolle Luxuseinkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele II., die bereits im Jahr 1877 erbaut wurde. Freuen Sie sich außerdem auf die weltberühmte historische und zugleich moderne Oper – die Mailänder Scala, die schon von außen betrachtet ein wahres Meisterwerk ist. Nach unserem Rundgang haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Schlendern Sie entlang des 25 Meter hohen Mailänder Triumphbogens oder verweilen Sie in einem der zahlreichen Cafés bei einem typischen Cappuccino, Gelato oder Vino.

  • Comer See – Schippern auf dem drittgrößten See Italiens
    Inklusive Bootsfahrt auf dem Comer See

    Tag 3: Mit dem Bus geht es heute nach dem Frühstück weiter in den Norden Italiens nach Como. Genießen Sie hier Ihre freie Zeit und schlendern Sie über die malerischen Plätze Comos. Machen Sie Halt am Comer Dom, der ganz in weiß erstrahlt und im gotischen Stil gebaut wurde. Die wunderschönen Gassen und die Seepromenade laden zum gemütlichen Bummeln und Schlendern ein.

    Zur Mittagszeit wartet dann ein ganz besonderes Highlight Ihrer Norditalien-Reise auf Sie: In Tremezzo beginnt die Einschiffung für unsere Panorama-Bootsfahrt auf dem Comer See. Bewundern Sie vom Boot aus die traumhaften Villen rund um den See. Wir steuern die Halbinsel Bellagio am Comer See an, auf der Sie Ihre Freizeit frei gestalten können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen italienischen Mittagssnack? Oder spazieren Sie entlang traumhafter Villen, Bäume und Blumen, die den Ferienort zu einer wahren Perle des Comer Sees machen. Später fahren wir mit dem Boot zurück nach Tremezzo und von dort aus mit dem Bus zurück in unser Hotel nach Mailand.

  • Bergamo – bezaubernde Renaissancestadt
    Inklusive Standseilbahnfahrt

    Tag 4: Weiter geht unsere Reise in das Innere der Lombardei. Mit dem Bus machen wir uns auf den Weg nach Bergamo. Tauchen Sie ein in ein faszinierendes Panorama: Bergamos Oberstadt erblüht im venezianischen Baustil, dazu die wundervolle Landschaft der Alpen und der Po-Ebene. Die Altstadt, die Citta Alta, liegt auf einem Hügel. Mit der Standseilbahn, die das neue mit dem historischen Stadtzentrum seit 120 Jahren verbindet, fahren wir hinauf. An sonnigen Tagen haben Sie während der Fahrt einen tollen Blick auf die Po-Ebene. Oben angekommen starten wir eine Stadtführung durch die bezaubernde Altstadt Bergamos, die unter Denkmalschutz steht. Ihr Blick fällt dabei auf zahlreiche Prachtbauten, die selbst größere Städte Italiens vor Neid erblassen lassen. An der Piazza Vecchia dominiert z. B. der Palazzo Nuovo, in welchem heute eine der wichtigsten italienischen Bibliotheken zu finden ist. Anschließend können Sie Bergamo auf eigene Faust erkunden. Machen Sie zum Beispiel einen Spaziergang entlang der alten Stadtmauer bei dem Sie einen atemberaubenden Ausblick genießen können. Anschließend machen wir uns auf den Weg nach Cremona.

  • Cremona – in der Stadt von Stradivari, Amati und Guarneri
    Inklusive Besuch beim Geigenbauer

    Tag 4: Nachdem wir auf dem Weg unsere Impressionen von Bergamo verinnerlichen konnten, steht nun das wunderschöne Cremona ebenfalls auf unserem Plan. Wir checken zunächst im 4-Sterne-Hotel „Continental“ ein, welches nur 800 Meter von der Kathedrale entfernt ist. Anschließend treffen wir unseren örtlichen Guide. Als lizensierter Stadtführer zeigt er uns seine Geigenbauer-Stadt. Bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. von den Römern gegründet, zeichnet sie sich durch ein malerisches historisches Flair aus. Lauschen Sie seinen interessanten Geschichten, während Sie mittelalterliche, neoklassische und barocke Sehenswürdigkeiten und Bauten sowie eine Vielzahl an Monumenten im Renaissancestil entdecken. Allein die friedvolle und freundliche Atmosphäre der Stadt wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben. Wir kommen vorbei am weißen Dom von Cremona, welcher das Herz der historischen Stadt bildet, sowie am Wahrzeichen der Stadt: der 112 Meter hohe Glockenturm Torrazzo.

    Später besuchen wir einen traditionellen Geigenbauer. Die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen Geigenbauerwerkstätten, die sich in den vielen Straßen verteilen. Die jahrhundertealte Tradition des Geigenbaus gilt in Cremona als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannte Marken, wie Stradivari und Guarneri, sind hier zuhause. Freuen Sie sich auf eine interessante Besichtigung sowie auf eine kleine musikalische Darbietung mit diesen wertvollen handgemachten Instrumenten.

  • Parma – das kulinarische Herz Italiens
    Inklusive Besichtigung einer Balsamico-Kellerei und Degustation

    Tag 5: Unsere Norditalien-Reise führt uns heute nach dem Frühstück nach Parma. Bei einer Stadtführung schauen wir uns zunächst die Sehenswürdigkeiten der Stadt an, wie den Dom von Parma (die Kathedrale Santa Maria Assunta) auf dem Piazza Duomo und das achteckige Baptisterium San Giovanni. Die Stadt ist jedoch weniger wegen ihrer Sehenswürdigkeiten bekannt – ihre Berühmtheit erlangte Sie durch den gleichnamigen Parmaschinken und weitere Köstlichkeiten. Daher laden wir Sie an diesem Tag zur Besichtigung einer Balsamico-Kellerei ein.

    Das Weingut Medici wird schon in fünfter Generation in alter Familientradition geführt. Anfang 1900 wurde hier mit der Veredelung des Lambrusco Concerto begonnen. Der Wein zählt zu den besten Weinen Italiens und ist weltbekannt. Heute zeigt Ihnen das Familienunternehmen, mit welcher Leidenschaft sie darüber hinaus der Balsamico-Herstellung nachgehen. Freuen Sie sich auf eine Verkostung regional typischer Köstlichkeiten und lokaler Produkte: von verschiedenen Balsamico-Sorten und Erbazzone (eine herzhafte Torte) über Focaccia, Parmaschinken und Felino-Salami bis hin zu Parmigiano-Reggiano-Flocken und Lambrusco-Wein aus eigener Herstellung sowie einer Überraschung zum Abschluss.

    Anschließend machen wir uns auf den Weg nach Chioggia in Venetien, wo wir in das 4-Sterne-Strandhotel „Le Tegnùe Sottomarina“ einchecken. Dieses liegt direkt an der Strandpromenade des Golfs von Venedig. Freuen Sie sich auf ein leckeres Abendessen im Hotel.

  • Venedig – bezaubernde Lagunenstadt an der Adria
    Inklusive Schiffsfahrt durch die malerische Lagune Venedigs

    Tag 6: Freuen Sie sich heute auf einen Tag in der Lagunenstadt Venedig. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zur Schiffsanlegestelle Sottomarina. Mit dem Schiff fahren wir durch die herrlichen Lagunen, bis wir das Zentrum Venedigs nahe des Markusplatzes erreichen. Zusammen mit unserer Reiseleitung und einem örtlichen Guide erkunden wir dann die schönsten Sehenswürdigkeiten Venedigs: Wir kommen vorbei an der Seufzer- und der Rialtobrücke. Lassen Sie Ihren Blick über den Canal Grande und seine zahlreichen Gondolieri schweifen. Wir kommen vorbei am berühmten Markusdom, der Basilica die San Marco, sowie dem Marksuplatz, dem Piazza San Marco. Freuen Sie sich außerdem auf den Dogenpalast in Venedig, den Palazzo Ducale. Nach der Stadtführung haben Sie Zeit, Venedig auf Ihre Weise zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrt über den Canal Grande? Oder aber genießen Sie ein leckeres Eis oder eine Pizza mit einem fantastischen Ausblick auf die Lagune. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps für Venedig.

    Später fahren wir mit den Schiff zurück nach Sottomarina und ins Hotel.

  • Chioggia – Freizeit in „Klein-Vendig“

    Tag 7: Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihrem Geschmack. Entdecken Sie beispielsweise das wunderschöne Chioggia. Der Ort wird auch als „Klein-Venedig“ bezeichnet: Etwas kleiner und weniger voll, dafür aber umso authentischer und romantischer – einfach unglaublich schön. Genießen Sie Ihre Zeit und flanieren Sie entlang des Wassers und machen Sie gelegentlich Halt, um in aller Ruhe ein Tässchen Kaffee auf der Piazza zu trinken. Dabei fällt der Blick meist auf die zahlreichen Kanäle, die Chioggia durchziehen. Die Stadt ist ebenso wie Venedig auf Holzpfählen erbaut.

    Auch Strandliebhaber kommen hier in Chioggia voll auf ihre Kosten: Machen Sie es sich auf den Sonnenliegen (saisonbedingt, gegen Gebühr) gemütlich und genießen Sie die italienische Sonne. Alternativ können Sie sich auch ein Fahrrad leihen. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne weitere interessante Tipps.

  • Rückreise – Ciao, alla prossima!

    Tag 8: Heute heißt es Abschied nehmen von Bella Italia. Vom Flughafen Venedig fliegen wir zurück nach Deutschland. Genießen Sie den entspannten Rückflug und schwelgen Sie in den Erinnerungen Ihrer Rundreise durch Norditalien.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre 4-Sterne-Hotels

4-Sterne-Hotel „UNAHotels Scandinavia Milano“

  • 1. bis 3. Nacht Ihrer Norditalien-Reise
  • Nur 200 Meter von der nächsten Metrostation mit Verbindung in die Mailänder Innenstadt entfernt
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Restaurant und Loungebar
  • Kostenfreies WLAN
  • Klimatisierte Zimmer mit Flachbild-TV, Telefon, Möbeln aus Mahagoni, Bad mit Föhn und Aloe-Pflegeprodukten
  • 3 x Frühstücksbüfett und 1 x 3-Gänge-Menü am Abend
  • Die Kurtaxe in Höhe von 5 € pro Person/Nacht zahlen Sie bitte direkt im Hotel – Stand: 08.2019*

* Die Festsetzung der Beherbergungssteuer kann kurzfristigen Änderungen unterliegen.

4-Sterne-Hotel „Continental“

  • 4. Nacht der Norditalien-Reise
  • Zentrale Lage in Cremona, nur 800 Meter von der Kathedrale entfernt
  • Modernes Designhotel mit 24-Stunden-Rezeption
  • Restaurant, Pizzeria und Bar
  • Kostenloses WLAN
  • Klimatisierte Zimmer mit Flachbildfernsehr, DAZN- und Sky-Kanäle sowie Bad
  • 1 x Frühstücksbüfett

4-Sterne-Strandhotel „Le Tegnùe Sottomarina“

  • An der Strandpromenade von Sottomarina am Golf von Venedig gelegen
  • Abwechslungsreich gestaltete Gartenanlagen
  • Zwei Außenpools und ein Whirlpool
  • Restaurant bietet regionale Fischgerichte sowie internationale Klassiker und vegetarische Speisen
  • Kostenfreies WLAN
  • Gegen Gebühr: Fahrrad-Verleih, Sonnenliegen und -schirme am Strand
  • Komfort-Doppelzimmer mit Meerblick und Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und Bad
  • 3 x Halbpension
  • Die Kurtaxe in Höhe von 1,50 € pro Person/Nacht zahlen Sie bitte direkt im Hotel – Stand: 08.2019*

* Die Festsetzung der Beherbergungssteuer kann kurzfristigen Änderungen unterliegen.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

An- und Abreise

• Rail&Fly-Ticket: Sie fahren kostenlos in der 2. Klasse der Züge der Deutschen Bahn
  zum Flughafen und wieder zurück
• Flug vom Flughafen Ihrer Wahl nach Mailand und zurück von Venedig
• Transfer zum Hotel im komfortablen Bus
• Bustransfer zu den Städten sowie Ausflugszielen

Unterkunft und Verpflegung

• 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels
• Inklusive Frühstück, 1 x 3-Gänge-Abendmenü, 3 x Halbpension
• Verkostung auf einem Weingut mit Balsamico-Kellerei
• Die Kurtaxe ist in den jeweiligen Hotels vor Ort zu begleichen
  (siehe Abschnitt „Hotels“)

Ausflüge

• Liebevoll zusammengestelltes Ausflugsprogramm – komplett für Sie organsiert
• Eintrittsgelder bereits im Reisepreis enthalten – so fallen für Sie keine weiteren
  Kosten an
• Neben der deutschen Reiseleitung begleiten uns ortsansässige Guides zu den
  Stadtführungen
• Ausflüge in modernen Fernreisebussen

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Mailand: Stadtführung und Freizeit
  • Bergamo: Fahrt mit der Standseilbahn, Stadtführung
  • Comer See: Panorama-Bootsfahrt
  • Cremona: geführter Stadtspaziergang, Besuch einer Geigenwerkstatt
  • Parma: Stadtführung, Besichtigung des Weinguts Ermete Medici inklusive Verköstigung
  • Venedig: Tagesausflug inklusive Schiffsfahrt und Stadtführung
  • Chioggia: Auszeit am Strand

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis – Für wen ist die Norditalien-Reise nicht geeignet?

    Die Norditalien-Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Ob sie dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei unserem Service.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Italien?

    Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Italien einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass. Reisende mit einer anderen Staatsangehörigkeit als der Deutschen wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat, um zu erfragen, welche Einreisebestimmungen für sie gelten.

    Sind medizinische Hinweise in Italien zu beachten?

    Sichern Sie sich vor der Norditalien-Reise mit einer Auslandsreiseschutzversicherung ab. Medikamente, die Sie täglich einnehmen, sollten Sie in ausreichender Menge mit sich führen.

    Sind Impfungen für Reisen nach Italien vorgeschrieben?

    Für Italien gelten keine besonderen Impfvorschriften. Es ist zu empfehlen, dass Ihr Impfschutz den Vorgaben des Robert Koch-Instituts entspricht. Sprechen Sie bei Bedarf mit Ihrem Arzt oder informieren Sie sich auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

    Welche Zollvorschriften gibt es bei der Norditalien-Reise zu beachten?

    Die Zollvorschriften richten sich nach den Bestimmungen der Europäischen Union. Informieren Sie sich beim Auswärtigen Amt oder Zoll nach bestimmten Ein- und Ausfuhr-Regelungen einzelner Waren.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise zu beachten?

    Nutzen Sie für Ihre Anreise gerne das von uns kostenlos zur Verfügung gestellte Rail&Fly-Ticket. Damit können Sie kostenfrei in der 2. Klasse der Züge der Deutschen Bahn und angeschlossenen Verkehrsbünde zum Abflughafen Ihrer Wahl reisen.

    Achten Sie darauf, circa 3 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein, damit Sie ausreichend Zeit für Sicherheitskontrollen und die Gepäckaufgabe haben. Für Verspätungen übernehmen wir keine Haftung.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierungen haben die Hotels während der Norditalien-Reise?

    Die von uns gebuchten Hotels in Norditalien entsprechen alle einer 4-Sterne-Klassifizierung, nach den Standards des Reiselandes.

    Welche Verpflegung habe ich während der Norditalien-Reise?

    Während Ihrer Reise haben Sie 4 Nächte mit täglichem Frühstücksbüfett und einmal ein 3-Gänge-Abendmenü sowie 3 Nächte mit Halbpension. In der Balsamico-Kellerei erhalten Sie eine Verkostung regionaler Speisen und Getränke.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...