Blumenriviera & Côte d'Azur
Inklusive Treue-Geschenke für 199 € pro Person!

Blumenriviera & Côte d'Azur

8 Tage Erlebnisreise an die Ligurische Küste. Sprühende Lebensfreude, reiche Kulturen und tropische Natur.

Französische Lebensart: Straßburg & Nizza • Fürstlicher Promifaktor: Monaco & Monte Carlo • Dolce Vita: Loano, Portofino, Sanremo, Lugano • Naturgewaltig: Rheinfall in Schaffhausen

  • Straßburg
  • Sanremo - Blumenriviera
  • Borghetto
  • Monaco & Nizza - Côte d‘Azur
  • Portofino - Ligurische Küste
  • Loano
  • Lugano
  • Schaffhausen

Reisekennung: 8LIGU03

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Der westliche Teil des ligurischen Küstenstreifens wird nicht ohne Grund Blumenriviera genannt. In den Gärten und an den Straßenhängen findet man bis in den Herbst hinein die herrlichsten Blütenträume in verschiedenen Variationen. Das stets milde Klima und die angenehme Meeresbrise machen die Blumenriviera zu einem sehr beliebten Urlaubsziel.

  • Panoramafahrt nach Loano an der Blumenriviera

    Nach einer Fahrt im Bus durch die beeindruckende Bergwelt der Schweiz erreichen Sie Ihren Urlaubsort Loano an der Blumenriviera. Hier werden Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen. Der Ort liegt zwischen der Küste und dem Bergmassiv des Monte Carmo. Daher können Reisende das ganze Jahr über ein mildes Klima genießen. Baden, Relaxen, Sightseeing und Wandern stehen in Loano auf dem Programm. Zum Bummeln laden die ca. drei Kilometer lange Uferpromenade und die Fußgängerzone mit Straßencafés und Restaurants sowie die hübsche Altstadt ein. Ihre verschlungenen Gassen beherbergen unzählige Kleinode. Der typische Baustil dieser Region verleiht ihr einen ganz besonderen Charme.

  • Sanremo an der Ligurischen Küste

    Gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung fahren Sie mit dem Reisebus über die traumhafte Küstenstraße. Sanremo liegt inmitten einer malerischen Landschaft, in der sich das blaue Ligurische Meer und die imposanten Gebirgszüge des Hinterlands abwechseln. Das überaus lebhafte Zentrum ist geprägt von spätmittelalterlicher Baukunst, schmalen Gässchen, dem berühmten Ariston-Theater, langen Palmenpromenaden, romantischen kleinen Plätzen und vielen eleganten Boutiquen. Bei Ihrer Stadtführung lernen Sie die schönsten Ecken der Stadt kennen.

  • Besuch einer Ölmühle in Borghetto

    In Olivenbaumfeldern versunken liegt eine moderne Ölmühle, die wir gemeinsam besichtigen.

  • Nizza, Königin der Côte d’Azur

    Die Stadtrundfahrt durch Nizza, die Perle der Côte d’Azur, führt Sie entlang des Jachthafens zur berühmten Promenade des Anglais, dem Anziehungspunkt für die Schönen und Reichen, sowie zum Symbol-Hotel Negresco.

  • Fürstentum Monaco

    Bei einer Besichtigung der Altstadt von Monaco sehen Sie die spektakulärsten Plätze des Fürstentums. Ihr Spaziergang durch die Altstadt führt Sie unter anderem zur Kathedrale, zum Fürstenpalast, durch zahlreiche bunte Gässchen bis hin zum Jachthafen.

  • Santa Margherita Ligure

    Von der Palmenpromenade in Santa Margherita Ligure aus starten wir zur Schiffsfahrt ins herrliche Portofino. Die Gegend um die Halbinsel von Portofino ist neben Cinque Terre der schönste Abschnitt der Ligurischen Küste.

  • Portofino
    Inklusive Schiffsfahrt

    Der bezaubernde Badeort Portofino, gekennzeichnet von einer antiken Atmosphäre und einer starken Seetradition, ist seit jeher ein beliebter Rückzugsort für Künstler, die hier oft Inspiration gefunden haben. Bunte Fischerboote und weiße Luxusjachten aus aller Welt schaukeln in dem kleinen Naturhafen. Die landschaftliche Schönheit der halbrunden Bucht mit den pittoresken Häusern in bunten Pastelltönen erschafft eine wahre Bilderbuchimpression.

  • Straßburg, die Hauptstadt des Elsass

    Sie erkunden in Begleitung eines deutschsprachigen Stadtführers die wunderschöne elsässische Stadt bei einem Spaziergang. Ihr Stadthotel liegt inmitten des malerischen Altstadtviertels mit seinen herrlichen Fachwerkhäusern. Genießen Sie hier den Abend und schlendern Sie durch die Gassen.

  • Lugano – Stadt der Parks und Blumen

    Es gibt keine aufregendere Art, Lugano zu erleben. Stehen bleiben, wo man will, eine Pause einlegen, um historische Gebäude und blühende Parks zu fotografieren, das herrliche Seepanorama bewundern. Süßes Nichtstun in südländischem Ambiente.

  • Schaffhausen – keinesfalls ein R(h)einfall ...

    ... ist der Besuch in der alten Handelsstadt und Hauptstadt des gleichnamigen Kantons. über der mittelalterlichen Altstadt thront die imposante Festung „Munot“. Die Altstadthäuser sind reich verziert mit Erkern und kostbar bemalten Hausfassaden. Liebevoll wird Schaffhausen daher auch Erkerstadt genannt. Sie besuchen den größten Wasserfall Europas, den Rheinfall. Je nach Jahreszeit stürzen hier zwischen 250 und 600 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über 23 Meter hohe Felszacken aus Jurakalk. Hier spricht der Rhein mit Donnerstimme.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre 4-Sterne-Hotels

4-Sterne-Stadthotel „Mercure Strasbourg Zentrum“

Das Hotel heißt Sie im Herzen der Hauptstadt Europas willkommen. Genießen Sie die Nähe zum charmanten Bezirk Petite France und zur imposanten Kathedrale. Die geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad mit Wanne oder Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, WIFI-Zugang, Flachbildschirm, Safe (gegen Gebühr), Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter.

4-Sterne-Hotel „Ai Pozzi Village“

Das 4-Sterne-Spa-Resort Ai Pozzi Village liegt an der Ligurischen Küste. Den ca. 900 Meter entfernten privaten Sand-Kies-Strand mit zahlreichen Geschäften erreichen Sie per Shuttle-Service und nach einem kurzen Spaziergang.

Das Zentrum Loanos befindet sich ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt. Ihr Resort ist umgeben von einem herrlichen Garten, bietet eine große Poolanlage mit Sonnenterrasse, ein internationales Restaurant und einen modernen Wellnessbereich mit Sauna, türkischem Bad, Innen- und Whirlpool. 

Es erwarten Sie klimatisierte Einzimmerappartements mit Kochnische, 32-Zoll-LCD-Sat-TV, Telefon, Föhn und kostenfreiem Safe, je nach Lage mit Terrasse oder Balkon. Im Barbereich des Hotels steht Ihnen kostenloses WLAN zur Verfügung.

4-Sterne-Hotel „Arcona Living“

Das Hotel befindet sich in idealer Lage direkt an der Altstadt und in der Nähe des Bahnhofs. Das 4-Sterne-Hotel ist, mit 112 Zimmern in modernem Raumkonzept, einer Weinwirtschaft, Lounge & Restaurant, einer Bar und dem Asia Spa ausgestattet, eines der führenden Schweizer Kongresshotels. Die modernen Zimmer nach dem Schweizer Minergie Standard gebaut, verfügen über ein stilvolles ins Zimmer integrierte Bad mit exklusiver Ausstattung. Weiter zählen Flachbildschirm, Schreibtisch, WLAN, Telefon, Klimaanlage zur komfortablen Einrichtung.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • Komfortable Busreise im modernen 4-Sterne-Fernreisebus
    (Heimatregion -> Straßburg/Frankreich -> Loano/Ligurische Küste -> Schaffhausen/Schweiz -> Heimatregion)
  • 7 Übernachtungen im DZ o. Appartement der genannten 4-Sterne-Hotels, Landeskategorie oder gleichwertig:
    • 5 x im Appartement des Spa-Resorts Ai Pozzi Village in Loano**
    • 1 x im Stadthotel Mercure Strasbourg Zentrum, Straßburg (Die Kurtaxe in Höhe von 2,45 /Nacht zahlen Sie bitte direkt im Hotel; Stand: März 2018.*)
    • 1 x im Arcona Living-Hotel in Schaffhausen (Die Kurtaxe von 2,17/Nacht zahlen Sie bitte direkt im Hotel; Stand: März 2018.*)
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Halbpension in Ihrem Urlaubshotel in Loano
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • Reisepreis-Sicherung nach § 651k BGB

* Die Festsetzung der Tourismussteuer kann kurzfristigen Änderungen unterliegen.
** Die Gemeinde Loano behält sich vor, kurzfristig eine Kurtaxe einzuführen.

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Geführter Stadtspaziergang in Straßburg
  • Reise-Highlight: Ausflug „Sanremo – Blumenriviera“, ganztägig:
    • Panoramafahrt über die Küstenstraße nach Sanremo
    • Stadtführung im Kurort Sanremo
    • Besichtigung einer Ölmühle in Borghetto
  • Reise-Highlight: Ausflug „Monaco & Nizza – Côte d‘Azur“, ganztägig: Stadtrundfahrt in der Hafenstadt Nizza, Rundgang durch die Altstadt Monacos
  • Reise-Highlight: Ausflug „Portofino – Ligurische Küste“, ganztägig:
    • Schiffsfahrt: Santa Margherita Ligure -> Portofino (wetterabhängig)
    • Freizeit im bezaubernden Küstenort Portofino
  • Sie haben einen Tag zum Entspannen in Loano zur freien Verfügung.
  • Geführter Ausflug nach Lugano im Tessin mit Stadtspaziergang und Freizeit am See
  • Freizeit in Schaffhausen für einen Spaziergang am Rheinfall

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Reise?

    Für die Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten und/oder Impfungen erforderlich?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

  • An-/Abreise

    Was gibt es zu der An- und Abreise mit dem Reisebus zu beachten?

    Die Fahrten werden mit einem modernen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie durchgeführt. Es handelt sich um einen Nichtraucherbus, wir legen jedoch ausreichend Pausen ein.

    Wegen der begrenzten Ladefläche bitten wir Sie, pro Person nur einen Koffer und ein Handgepäck, insgesamt max. 20 kg, mitzunehmen.

    Aus versicherungsrechtlichen Gründen können ausschließlich die ausgeschriebenen Haltestellen angefahren werden.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung hat das besuchte Hotel?

    Sämtliche Hotels auf dieser Reise verfügen über eine 4-Sterne-Klassifizierung (jeweilige Landeskategorie).

    Welche Verpflegung habe ich in den Hotels?

    Während Ihres Aufenthaltes in Ihren 4-Sterne-Hotels erhalten Sie 7 x ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

  • Reiseziel

    Gibt es eine Zeitumstellung?

    Frankreich, Italien und Österreich befolgen dieselbe Zeitzone wie Deutschland. Eine Zeitumstellung gibt es während Ihrer Reise somit nicht.

    Welche Währungen gelten in den besuchten Ländern und welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich dort?

    Das Zahlungsmittel in Frankreich, Italien und Österreich ist der Euro. In der Regel kann dort mit EC-Karte und den gängigen Kreditkarten gezahlt werden.

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?
    • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1 € zu geben.
    • Ebenso wie in Deutschland ist es auch in Frankreich, Italien und Österreich gängig, in Restaurants, Bars etc. Trinkgelder zu geben, sofern man mit den Leistungen/dem Service zufrieden war. Die Höhe des dortigen Trinkgelds entspricht in etwa dem deutschen Niveau.
    Wie ist das Stromnetz in Italien? Benötige ich einen Adapter?
    • Die Netzspannung in Frankreich, Italien und Österreich beträgt wie in Deutschland 230 Volt (50Hz).
    • In Österreich können deutsche Stecker ohne Adapter genutzt werden.
    • In Frankreich und Italien passen deutsche Stecker überwiegend nicht in die dortigen Steckdosen. Bei der Mitnahme eigener Elektrogeräte ist daher dort ein Adapter erforderlich.
  • Aktivitäten

    Gibt es Tipps oder besonders empfehlenswerte Aktivitäten, die ich während meiner Freizeit unternehmen kann?
    • Fahren Sie in Loano mit dem Shuttle-Bus Ihres Hotels in die Innenstadt und unternehmen dort einen gemütlichen Spaziergang an der schönen Uferpromenade.
    • Von Loano können Sie auch einen Ausflug zu den berühmten Tropfsteinhöhlen „Grotte di Toirano“ unternehmen.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...