Abwechslungsreiches Georgien
Aus unserer Werbung
Inklusive Weinverkostung im Château Mukhrani & Panorama-Seilbahnfahrt

Georgien Reisen

10-tägige Rundreise durch das Land des goldenen Vlieses

Reisen Sie mit uns in ein aufregendes Land: nach Georgien. Burgen, Kirchen, Klöster und Höhlen rund um die Hauptstadt Tiflis warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die berühmten Schwefelbäder im Bäderviertel Abanotubani der georgischen Metropole laden Sie zum Entspannen ein. Probieren Sie kulinarische Leckerbissen und genießen Sie weltbekannten Wein aus Georgien. Anschließend genießen Sie eine Auszeit an der Schwarzmeerküste in Batumi und erkunden das Las Vegas des Kaukasus.

  • Tiflis
  • Mzcheta
  • Kazbegi
  • Kutaisi
  • Batumi

Reise-Kennung: 5262-0GEOR51

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Das Besondere an dieser Georgien Reise

  • Nur ein Hotelwechsel
  • Flug mit renommierter Airline
  • Deutschsprachige Reiseleitung rund um die Uhr vor Ort
  • Eintrittsgelder bereits im Reisepreis inkludiert
  • PREMIUM-Ausflugsprogramm:
    • Seilbahnfahrt zur Festung Narikala
    • Weinverkostung im Château Mukhrani
    • Höhlenstadt Uplisziche
    • Fahrt mit dem Geländewagen zur Dreifaltigkeitskirche von Gergeti
    • Auszeit an der Schwarzmeerküste
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück
  • Kulinarik-Spezial - Folkloreabend mit Musik, Tanz, Kulinarik

    Entdecken Sie mit uns die authentische Landesküche!

    Genießen Sie einen Folkloreabend in einem traditionellen Restaurant mit Abendessen und musikalischer Begleitung. Ihnen werden sechs emotionale Folkloretänze präsentiert, jeder steht für eine Region des Landes. Die nationale Küche ist unverfälscht natürlich und besticht durch Frische und Aroma. Drei Viertel des Jahres können Kräuter und frisches Gemüse geerntet werden. Und das schmeckt man. Es erwarten Sie zahlreiche regionale Produkte, verarbeitet zu delikaten Vorspeisen, Salaten, Suppen, pikanten Hauptgerichten (Fleisch, Fisch und Geflügel) und köstlichen Desserts. Außerdem gibt es eine Vielfalt an frischem Obst und Gemüse.

    • 5 x reichhaltiges Mittagsmenü während Ihrer Ausflüge
    • 9 x reichhaltiges Abendmenü, davon 1 x Folkloreabend mit Musik und Tanz
    • Alle verfügbaren Softgetränke zum Mittag- und Abendessen
    • Kulinarik-Spezial-Angebot 228 €
  • Tiflis - komfortable Anreise mit Turkish Airlines

    Tag 1
    Los geht Ihr Abenteuer in einer unentdeckten Schönheit zwischen Europa und Asien: Georgien. Nutzen Sie für Ihre Anreise das praktische Rail&Fly-Ticket (kostenlos von uns zur Verfügung gestellt), mit dem Sie in den Zügen der Deutschen Bahn und angeschlossenen Verkehrsbunden in der 2. Klasse vom Bahnhof Ihrer Wahl zum Flughafen reisen können. Von dort fliegen Sie mit der renommierten Fluggesellschaft Turkish Airlines (via Istanbul) in die Hauptstadt Georgiens nach Tiflis (Tbilisi). Am Flughafen erwartet Sie schon unsere Reiseleitung, die während des gesamten Georgien Urlaubs Ihr Ansprechpartner ist. Im modernen Bus fahren wir zum Hotel für die ersten 5 Nächte: das 4-Sterne-Hotel „Holiday Inn“, zentral im Geschäftsviertel Tiflis gelegen. Freuen Sie sich auf ein modernes Haus mit Außenpool und Sonnenterasse, Bar und Restaurant sowie modern eingerichteten Zimmern.

  • Tiflis - Festungen, Kirchen und Schwefelbäder
    Inklusive Seilbahnfahrt

    Tag 2
    Nach dem Frühstück beginnt unsere Stadttour durch Tiflis. Zahlreiche kleine Kunsthandwerkgeschäfte und Gotteshäuser säumen die Straßenränder der Altstadt. Wir schlendern vorbei an der Sioni-Kathedrale sowie der Antschischati-Basilika, die besonders schöne Beispiele für die vielen Kirchen in Tiflis sind. Ein südliches Flair bekommt Georgien durch die vielen bunten Balkone und verzierten Balustraden der Häuser. Sie stammen noch aus der Zeit, in der die bekannte Seidenstraße durch die Altstadt von Tiflis führte, auf der unter anderem Marco Polo die Stadt bereiste. Eines der außergewöhnlichsten Gebäude der Stadt in der Kaukasus-Landenge ist der Glockenturm des Marionettentheaters (Rezo Gabriadze) in der Altstadt, der an schief gestapelte Bauklötze erinnert.

    Ein besonders Highlight am heutigen Tag ist die Fahrt mit der Seilbahn auf den Berg Mtazminda. Die Seilbahn bringt Sie bequem auf den rund 300 Meter hohen heiligen Berg der Hauptstadt. Von oben haben Sie einen fantastischen Ausblick auf Tiflis. Während der Fahrt können Sie schon die im 3. Jahrhundert erbaute Festung Narikala begutachten. Wir werfen einen Blick ins Innere der Festung, wo sich die Kirche des heiligen Nikolaus befindet. Zahlreiche Fresken schmücken die Kirche. In der Nähe steht die Monumentalstatue Kartlis Deda in Form einer riesigen Frau. Sie ist auch unter dem Namen „Mutter Georgiens“ bekannt. Lauschen Sie den Erzählungen unserer Reiseleitung, sie wird Sie in die Geschichte und Legenden Tiflis einführen.

  • Tiflis – erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust

    Tag 3
    Heute haben Sie genügend Zeit, Tiflis auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch eines der bekannten Schwefelbäder der Stadt? Im Bäderviertel Abanotubani haben Sie die Wahl zwischen mehr als 10 Bädern, die mit bis zu 46,5 Grad heißem Wasser für Ihr Wohlergehen und pure Entspannung sorgen. Ganz in der Nähe des Bäderviertels befindet sich die Friedensbrücke von Tiflis: eine 150 Meter lange, überdachte Brücke, die gerade abends in einem wundervollen Glanz erscheint. Von dort aus fällt der Blick auf den Rike Park, der sich am Flussufer des Mtkwari befindet. Auf der anderen Seite erstreckt sich das Viertel Awlabari, in dem sich unter anderem die Metechi-Kirche und die Sameba-Kathedrale befinden.

    Ihnen steht der Sinn nach einem Einkaufsbummel? Dann besuchen Sie den Rustaveli-Boulevard. Hier reihen sich zahlreiche Geschäfte einander – unsere Reiseleitung gibt Ihnen gerne weitere Tipps, wie Sie Ihren Tag verbringen können.

  • Mzcheta - Dschwari Kloster und Swetizchoweli-Kathedrale
    Inklusive Wein-Verkostung

    Tag 4
    Machen Sie es sich in unserem modernen Fernreisebus bequem: Wir fahren über eine der landschaftlich schönsten Straßen der Welt: die Georgische Heerstraße. Soldaten und Händler nutzten diese Straße Jahrtausende lang für ihre Geschäfte. Wir durchqueren das Hochgebirge bis nach Mzcheta, Georgiens einstige Hauptstadt und heute das wichtigste religiöse Zentrum des Landes sowie UNESCO-Weltkulturerbstätte. Auf einem Hügel erhebt sich dort die älteste Kreuzkuppelkirche des Landes, das Dschwari-Kloster. Der Anblick ist phänomenal: Es scheint, als würde sich das Kloster aus dem Felsen erheben – eines der besterhaltenen Beispiele für frühchristliche Kirchen des georgischen Architekturstils „Croix Libre“.

    Anschließend begeben wir uns in das Zentrum von Mzcheta und besichtigen dort die mächtige Swetizchoweli-Kathedrale. Sie gilt als das Herz und die Seele Georgiens, da hier das Christentum seinen Anfang nahm. Noch heute dienen zahlreiche Kirchen und Kapellen aus den frühesten Jahrhunderten als Zeuge dessen.

    Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages ist die Weinverkostung im Château Mukhrani. Der Weinanbau hat in Georgien eine lange Tradition, viele Weine zählen zu den ältesten der Welt. Georgischer Wein wird seit mehr als 7.000 Jahren nach der „Georgischen Methode“ in Tonamphoren gekeltert. Während einer Führung wird Ihnen diese Methode, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, nähergebracht. Schauplatz der Führung ist das Château Mukhrani, eine ehemalige Fürstenresidenz.

  • Kasbegi - Dreifaltigkeitskirche und Ananuri-Festung
    Inklusive Geländewagenfahrt

    Tag 5
    Heute wollen wir hoch hinaus, zur Dreifaltigkeitskirche von Gergeti. Stolz ragt diese zwischen den wilden Zügen des Kaukasus, auf einer Höhe von mehr als 2.000 Metern über dem Meeresspiegel, empor. Die Berge erklimmen wir im sicheren Geländewagen, sodass Sie das atemberaubende Bergpanorama genießen können. Oben angekommen, werden die schönen Details der Kirche sichtbar: Zahlreiche georgische Ornamente verzieren das Gotteshaus. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft.

    Unterwegs machen wir Halt an der Festung Ananuri, eines der schönsten Fotomotive des Landes. Wunderschöne Reliefs schmücken die Festung. In Kombination mit der malerischen Lage in den Bergen und dem pittoresken Ausblick auf den Stausee Shinwali werden Sie dieses Bild ewig in Erinnerung behalten.

  • Kutaisi - Höhlenstadt Uplisziche und UNESCO-Kloster

    Tag 6
    Den letzten Tag im Landesinnere Georgiens starten wir mit dem Besuch der Höhlenstadt Uplisziche. Sie ist eine der ältesten Siedlungen der Menschheit, wurde im ersten Jahrtausend vor Christus gegründet und galt als wichtigste Handelsmetropole der Seidenstraße. Mehrere Höhlen, Räume und Hallen geben Ihnen einen Eindruck, wie die Menschen vor Jahrtausenden hier gelebt haben. Auf dem höchsten Punkt der Höhlenstadt befindet sich die Prinzenkirche aus dem 10. Jahrhundert. Ihr Inneres ist mit zahlreichen Fresken bemalt.

    Im Anschluss machen wir uns auf den Weg nach Kutaisi und besuchen dort das Gelati Kloster, welches zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Die Muttergotteskirche ist eine der schönsten sakralen Gebäude in Georgien. Besonders hervorzuheben ist das prachtvolle Mosaikfresko der Muttergottes, flankiert von den Erzengeln Michael und Gabriel, welches den Altarraum schmückt.

    Später machen wir uns auf den Weg an die Schwarzmeerküste nach Batumi, wo wir die nächsten 4 Nächte im 5-Sterne-Deluxhotel „Sheraton Batumi“ verbringen. Das Hotel besticht mit seiner ausgezeichneten Lage, nur 150m vom Strand mit seiner Promenade entfernt. Der Pool im Garten lädt zu einer Erfrischung ein. Oder genießen Sie den Blick von der 360 Sky Bar in der 20. Etage des Hotels.

  • Batumi - das Las Vegas des Kaukasus

    Tag 7
    Lassen Sie uns gemeinsam Batumi erkunden. Zusammen mit unserer Reiseleitung schauen wir uns die schöne Hafenstadt bei einem Spaziergang an. Batumi ist die zweitgrößte Stadt Georgiens und ein bunter Architekturmix mit dem Kaukasus im Hintergrund. Sie wird auch gerne als das Las Vegas an der Schwarzmeerküste bezeichnet: Die circa 8 Kilometer lange Strandpromenade ist gesäumt von Palmen, Palästen und Spielbänken. Besonders sehenswert ist auch die Altstadt von Batumi mit ihren wunderschönen Belle-Époque-Bauten. Bei einem Spaziergang durch den 1852 angelegten Botanischen Garten am Grünen Kap lernen Sie die Flora und Fauna des Landes kennen.

  • Batumi - Entspannung am Schwarzmeerküste

    Tag 8 und 9
    Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie eine Auszeit am Meer. Den 8. und 9. Tag Ihrer Georgien Reise haben Sie zur freien Verfügung. Entdecken Sie das Seebad Batumi auf eigene Faust oder entspannen Sie am Pool oder Meer. Flanieren Sie entlang der Terrassen an den Steilküsten und lassen Sie sich von dem spektakulären Ausblick über die Bucht in den Bann ziehen. Gerne berät Sie unsere Reiseleitung, welche Unternehmungen für Sie in Batumi in Frage kommen.

  • Heimreise - Abschied von Georgien

    Tag 10
    Heute neigt sich unsere Georgien Reise leider dem Ende zu. Gemeinsam fahren wir zum Flughafen in Batumi und fliegen von dort aus zurück nach Deutschland, jedoch mit zahlreichen atemberaubenden Eindrücken aus dem kleinen Land am Rande des Kaukasus im Gepäck.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre 4-Sterne-/5-Sterne-Hotels

4-Sterne-Hotel „Holiday Inn“

  • Zentrale Lage im Geschäftsviertel Tiflis
  • Direkt gegenüber des U-Bahnhofs Polytechnic
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Hoteleigene Bar und Restaurant
  • Außenpool mit Sonnenterrasse und Gartenmöbel
  • Geldautomat und Währungsumtausch vor Ort
  • Kostenfrei: WLAN, Fitnesscenter, Sauna, Mineralwasser (eine Flasche pro Tag)
  • Gemütliches Doppelzimmer mit Flachbild-TV, Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Safe und Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit sowie Bad mit Föhn und Pflegeprodukten
  • 5 x Frühstücksbüfett

5-Sterne-Deluxehotel „Sheraton Batumi“

  • Perfekte Lage, nur 150 Meter vom Strand entfernt
  • Die Altstadt ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt
  • 24-Stunden-Rezeption
  • 360 Sky Bar auf der 20. Etage mit phänomenaler Aussicht
  • Hoteleigenes Restaurant
  • Außenpool mit Sonnenterrasse
  • Kostenfrei: WLAN, Fitnesscenter und Sauna
  • Wellness und Minibar auf dem Zimmer gegen Gebühr
  • Klimatisierte Doppelzimmer mit Flachbildfernseher und Sitzgelegenheit, Safe, Tee- und Kaffeezubereitung sowie Badezimmer mit Haartrockner und Pflegeprodukten
  • 4 x Frühstücksbüfett
...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

An- und Abreise
• Flug mit renommierter Fluggesellschaft Turkish Airlines
• Raily&Fly-Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse
• Transfer in Georgien im modernen Reisebus

Unterkunft und Verpflegung
• 9 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 5-Sterne-Hotels
• 9 x Frühstückbüfett

Ausflüge
• PREMUIM-Ausflugsprogramm – komplett für Sie organisiert
• Inklusive aller Eintrittsgelder
• Deutsche Reiseleitung bei allen Ausflügen
• Transfer zu den Ausflugszielen im modernen Reisebus

Wunschleistung
Kulinarik-Spezial-Angebot für 228 €:
• 5 x reichhaltiges Mittagsmenü während Ihrer Ausflüge
• 9 x reichhaltiges Abendmenü, davon 1 x Folkloreabend mit Musik und Tanz
• Alle verfügbaren Softgetränke zum Mittag- und Abendessen

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Tiflis: Stadtbesichtigung, Fahrt mit der Seilbahn
  • Mzcheta: Dschwari-Kloster, Swetizchoweli-Kathedrale, Weinverkostung
  • Kazbegi: Ananuri-Festung, Gergeti-Dreifaltigkeitskirche
  • Kutaisi: Stopp an der Höhlenstadt Uplisziche, UNESCO-Kloster Gelati
  • Batumi: Stadtführung, Freizeit

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis – Für wen ist die Georgien Reise nicht geeignet?

    Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist die Georgien Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Fragen Sie bitte bei unserem Service, ob die Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Georgien?

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Georgien einen bis nach dem Reisedatum gültigen Personalausweis oder Reisepass. Wir empfehlen das Mitführen eines Reisepasses. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bei Fragen zur Einreise bitte an das für Sie zuständige Konsulat. Für einen Aufenthalt von bis zu 360 Tagen benötigen deutsche Staatsangehörige kein Visum für eine Reise nach Georgien.

    Sind medizinische Hinweise in Georgien zu beachten?

    Schließen Sie für die Georgien Reise eine Auslandskrankenversicherung und Rückholversicherung ab. Daneben empfehlen wir Ihnen das Mitführen einer individuellen Reiseapotheke. Nehmen Sie Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, in ausreichender Menge mit.

    Sind Impfungen für Reisen nach Georgien vorgeschrieben?

    Spezielle Impfungen für die Einreise nach Georgien sind nicht vorgeschrieben. Es wird jedoch empfohlen, dass die Standardimpfungen, die vom Robert-Koch-Institut empfohlen werden, auf aktuellem Stand sind. Darüber hinaus empfiehlt das Auswärtige Amt bei Kurzzeitaufenthalten eine Impfung gegen Hepatitis A.

    Welche Zollvorschriften gibt es bei der Georgien Reise zu beachten?

    Die Einfuhrbestimmungen regeln die Mitnahme privater Güter:

    • Zigarette: maximal 400 oder maximal 50 Zigarren/Zigarillos
    • Alkohol: maximal 4 Liter
  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise zu beachten?

    Nutzen Sie für die An- und Abreise zum Flughafen gerne das von uns zur Verfügung gestellte Rail&Fly-Ticket- Damit können sie ganz komfortabel in den Zügen der 2. Klasse der Deutschen Bahn sowie angeschlossenen Verkehrsverbünden zum Flughafen reisen. Die renommierte Fluggesellschaft Turkish Airlines bringt Sie nach Georgien.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierungen hat das Hotel während meines Georgien Urlaubs?

    Während unserer Georgien Reise übernachten Sie in einem 4-Sterne-Hotel und in einem 5-Sterne-Deluxehotel.

    Welche Verpflegung habe ich während des Urlaubs in Georgien?

    Während Ihres 10-tägigen Aufenthalts erhalten Sie jeden Morgen ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Frühstücksbüfett. Bei Bedarf können Sie gerne unser Kulinarik-Spezial-Angebot dazu buchen. Dann erhalten Sie 5 x ein reichhaltige Mittagsmenü sowie 9 x ein Abendmenü mit einem zusätzlichen Folkloreabend. Zu jedem Mittag- und Abendessen erhalten Sie Softgetränke.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...