Bergstreittag im Erzgebirge
Inklusive aller Eintrittsgelder und Führungen

Glück auf, der Steiger kommt!

4-tägige Event-Reise mit optionalem Kuraufenthalt. Erleben Sie Deutschlands ältesten Bergmanns-Festtag am 22. Juli 2018.

Parade der Bergleute und Blaufarbenwerker • Berg-Musikkorps und Glockenspiel • Berg-Gottesdienst – Tradition seit 1498 • Mit der Grubenlampe in den Schacht • Kuren im Radonbad Schlema

  • Bad Schlema

Reisekennung: 8BERG01

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Der Schneeberger Bergstreittag wird jedes Jahr am Tag „Maria Magdalena“, dem 22. Juli, gefeiert. In den Jahren 1496 und 1498 kam es zu zwei erfolgreichen Lohnstreiks unter den Bergknappen. Nach der Einigung wurde der Tag des Vertragsschlusses ein regionaler Feiertag. Bis heute gestaltet die Kirchgemeinde zusammen mit der Bergstadt Schneeberg diesen Tag.

  • Kurort Bad Schlema

    Wir wohnen in Bad Schlema, dem stärksten Radonbad Deutschlands und Vortriebsort für Deutschlands tiefsten Schacht. Wir werden sowohl im Kurpark entspannen, als auch spannende Bergwerksgeschichte und Geschichten erfahren.

  • Stimmungsvoller Abend mit Musik und Unterhaltung

    Der Vogelbeerbaum, wie die Eberesche im Erzgebirge genannt wird, ist die „National-Pflanze“ der Region. Aus den leuchtend roten Beeren produzieren „Kräutler“ und Likörmacher einen ganz speziellen hochprozentigen Genuss. An unserem ersten gemeinsamen Abend laden wir Sie auf ein leckeres 3-Gänge-Menü ein und heißen Sie musikalisch-unterhaltsam im Erzgebirge willkommen – dazu gehört auch eine Kostprobe des Vogelbeer-Likörchen. Auch am nächsten Abend genießen Sie ein 3-Gänge-Abendessen.

  • Besucherbergwerk Markus-Semmler-Stollen

    Ausgestattet mit Grubenlampe und Schutzanzug, fahren Sie mit erfahrenen Bergleuten in den Markus-Semmler-Stollen ein. Seit 1548 befahren, dient er als Tiefenreferenz und für das ganze Revier. Sie werden unter Tage Zeitzeugen des Bergbaus aus vier Epochen erkunden. Heutzutage gibt‘s kaum noch Berggeister im Schacht, dafür in Flaschen. Lassen Sie sich überraschen!

  • Ausflug nach Chemnitz

    Chemnitz – das Tor zum Erzgebirge. Chemnitz blickt auf eine bewegende Geschichte zurück: reichste deutsche Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Wiege des Automobilbaus, fast totale Zerstörung 1945, sozialistische Vorzeigestadt. Beim Spaziergang durchs Stadtzentrum statten wir dem berühmten „Nischl“ einen Besuch ab, und mit dem Bus geht‘s entlang Chemnitz‘ grüner Lunge am Schlossteich und durch eines der schönsten Jugendstilviertel Deutschlands, den Kaßberg.

  • Der spätgotische „Bergmannsdom“

    Die mächtige Hallenkirche St. Wolfgang prägt das Stadtbild Schneebergs. Bewundern Sie während unserer Kirchenführung den einmaligen Lucas-Cranach-Altar.

  • Barockstadt Schneeberg

    Barockgebäude mit zauberhaften Details – das ist die Barockstadt Schneeberg. Wir haben zwei besonders schöne Barockhäuser für Sie ausgewählt: In der „Goldnen Sonne“ erwartet Sie am Bergstreittag ein traditionelles erzgebirgisches Mittagessen. Im Borthenreuter-Haus bewundern Sie Meisterwerke erzgebirgischer Schnitzer, Spitzenklöpplerinnen und Spielzeugmacher.

  • Bergstreittag am 22.07.2018

    • Berggottesdienst
    • Bergparade
    • Abschlusskonzert der Bergmusikkorps

    Shuttlebus am Nachmittag des Bergstreittags: Hotels Bad Schlema – Schneeberg

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Zu Ihrer Auswahl: ein 3- und ein 4-Sterne-Hotel

3-Sterne-Kurhotel in Bad Schlema

Aufpreis einmalig

  • im Doppelzimmer: + € 0 (im Reisepreis enthalten)
  • im Einzelzimmer: + € 52 pro Person

Verlängerungsmöglichkeit (inkl. Frühstück)

  • pro Nacht im Doppelzimmer: + € 54 pro Person
  • pro Nacht im Einzelzimmer: + € 71 pro Person

4-Sterne-Hotel am Kurhaus

Aufpreis einmalig

  • im Doppelzimmer: + € 35 pro Person
  • im Einzelzimmer: + € 103 pro Person

Verlängerungsmöglichkeit (inkl. Frühstück)

  • pro Nacht im Doppelzimmer: + € 56 pro Person
  • pro Nacht im Einzelzimmer: + € 78 pro Person
...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Kurhotel in Bad Schlema
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen und 1 x Mittagessen
  • Durchgängig erreichbare Reiseleitung in Bad Schlema
  • Transfers und Ausflüge im modernen Reisebus

Nur Eigenanreise möglich - Die 3 Übernachtungen beziehen sich auf die Kernreisedauer vom 20. bis 23. Juli 2018 (bis zu 3 Vor- und Nachverlängerung sind möglich)

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Spaziergang rund um den Kurpark in Bad Schlema
  • Stimmungsvoller Abend mit Musik und Unterhaltung
  • Besucherbergwerk Markus-Semmler-Stollen in Bad Schlema
  • Besuch in der Traditionsstätte Uranbergbau in Bad Schlema
  • Ausflug nach Chemnitz mit Stadtrundfahrt, geführtem Rundgang und Freizeit für einen Stadtbummel
  • Besuch der St. Wolfgangskirche mit ihrem Cranach-Altar in Schneeberg
  • Besuch im Museum für Erzgebirgische Volkskunst in Schneeberg
  • Fahrt mit der Bimmelbahn durch das Schneeberger Bergrevier
  • Erleben Sie den Bergstreittag am 22.07.2018:
    • Berggottesdienst
    • Bergparade
    • Abschlusskonzert der Bergmusikkorps
  • Shuttlebus am Nachmittag des Bergstreittags: Hotels Bad Schlema – Schneeberg

Ihre Reisehighlights

Höhepunkt ist die Bergparade mit ca. 600 Teilnehmern, die um 18:00 Uhr in Neustädtel beginnt. Um 19:00 Uhr wird zum Berggottesdienst in St. Wolfgang eingeladen. Den Abschluss der Feier bildet das große Konzert der Bergmusikkorps auf dem Marktplatz.

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Sind medizinische Hinweise zu beachten und/oder Impfungen erforderlich?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Reise?

    Deutsche Staatsangehörige führen während der Reise bitte einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat.

  • An-/Abreise

    Wie erfolgt die An- und Abreise zu meinem Hotel?

    Die An- und Abreise zu Ihrem Hotel erfolgt in Eigenregie.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung hat das besuchte Hotel?

    Ihr Kurhotel verfügt über eine 3-Sterne-Klassifizierung (Landeskategorie).

    Welche Verpflegung habe ich in der Unterkunft?

    Während des Aufenthaltes in Ihrem Hotel erhalten Sie 3 x Frühstücksbuffet, 2 x ein Abendessen und 1 x ein Mittagessen.

  • Reiseziel

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?

    Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1 € zu geben.

  • Aktivitäten

    Gibt es Tipps oder besonders empfehlenswerte Aktivitäten, die ich während meiner Freizeit unternehmen kann?

    Besuchen Sie das nur einen kurzen Fußweg von Ihrem Hotel entfernte Gesundheits- und Wellnessbad Actinon mit seinen radon- und solehaltigen Becken mit Wassertemperaturen von bis zu 36°C.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...