Dresden & Elberadweg
Wählen
Sie Ihre Komfortzone:
Ausflüge mit Bus, Rad oder E-Bike

Entdeckerreise: Dresden & Elberadweg

6-tägiger Urlaub in Dresden mit Radtouren entlang der Elbe

Wir freuen uns, Ihnen mit dieser exklusiven und aktiven Kleingruppenreise ins malerische Elbtal eine für uns ganz neue Art des Reisens anzubieten: „entspanntes Entdecken im Einklang mit der Natur!“

Radeln Sie entlang einer der beliebtesten Radstrecken Deutschlands – dem Elberadweg. Sie fahren durch romantische Flusstäler, sehen prächtige Schlösser und reizvolle Altstädte sowie die imposanten Zeitzeugen des Elbflorenz Dresden. Sie wohnen im Hotel Hilton Dresden mit dem Komfort eines 5-Sterne-Hauses im Herzen der Altstadt. Sehr stilvoll! Wie eigentlich alles in dieser Stadt.

  •  Dresden
  •  Schwebebahn Blasewitz
  •  Schlosspark Pillnitz
  •  Pirna
  •  Elbsandsteingebirge
  •  Bad Schandau
  •  Schloss Wackerbarth
  •  Meißen

1ELBE50

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseverlauf

Das Besondere an dieser Reise nach Dresden

  • Anreise individuell oder als gebuchte Busanreise möglich
  • Ständige Reiseleitung vor Ort
  • Wählen Sie Ihre persönliche Komfortzone: Ausflüge mit Rad, E-Bike oder Bus.
  • Geführte Radfahrten mit maximal 12 Personen
    • Ortskundiger Radreiseführer mit dabei
    • Rundfahrt durch Dresden
    • Elberadweg zum Schloss Pillnitz mit Freizeit im Schlosspark
    • Elberadweg nach Meißen
    • Elberadweg ab Bad Schandau bis nach Pirna
  • Stadtführungen mit maximal 12 Personen durch
    • die historische Altstadt von Dresden
    • die Porzellanstadt Meißen
  • Schwebebahnfahrt in Blasewitz bis zur Aussichtsplattform
  • Besuch des Weinguts Schloss Wackerbarth mit Führung und Weinprobe
  • Inklusive aller Eintrittsgelder
  • 5 Übernachtungen im Hilton Dresden mit Frühstücksbüfett

  • Dresden – gemütliche Anreise

    Tag 1
    Starten Sie Ihren Radurlaub auf dem Elberadweg mit einer entspannten Anreise. Sie haben die Wahl: Reisen Sie individuell, ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben an, etwa mit Ihrem Auto oder mit der Bahn. Alternativ holen wir Sie gegen eine günstige Zuzahlung in der Nähe Ihres Heimatortes mit unserem komfortablen 4-Sterne-Reisebus ab. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Räder ebenfalls mit, der Transport ist im Reisepreis inbegriffen. In unserem bequemen Reisebus können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Vorfreude genießen. Am späten Nachmittag checken wir im Hotel „Hilton“ ein und Sie lernen den Rest der Reisegruppe kennen. Es erwartet Sie ein komfortabler Aufenthalt im Hotel der Extraklasse, welches von der Ausstattung her einem 5-Sterne-Haus entspricht.

    Unser Extra für Sie: Nutzen Sie kostenfrei den großzügigen Fitness- und Spa-Bereich mit

    • beheiztem Außen-Whirlpool,
    • Schwimmbad,
    • Saunen und Dampfbad sowie
    • umfassend ausgestattetem Fitnessstudio mit modernen Geräten und persönlicher Betreuung.

    Am Abend können sich alle Interessierten dem gemeinsamen Orientierungsspaziergang durch Dresden anschließen.

  • Dresden Stadt-Radführung – verwunschen und voller versteckter Winkel

    Tag 2
    Mit dem Fahrrad unterwegs

    Durch verkehrsberuhigte Straßen und traumhaft angelegte Gartenanlagen geht es vorbei an der Gläsernen VW-Manufaktur bis in die Neustadt zu Pfunds Molkerei, dem schönsten Milchladen der Welt.

    Eine kurze Pause machen wir am Blauen Wunder. Mit einer Spannweite von 147 m ist sie eine über Dresden hinaus bekannte Elbbrücke und ist ein Teil der UNESCO-Kulturlandschaft Dresdner Elbtal.

    Bei einer Stadtführung im historischen Zentrum entführen wir Sie auf eine Zeitreise.
    Am Nachmittag werden Sie von unserer Reiseleitung unterhaltsam durch das dunkle Mittelalter geführt, erleben die Kraft der Renaissance und die glanzvolle Zeit des Barocks. Sie sehen zahlreiche Monumente, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erwählt wurden:

    Fürstenzug – ein 101 Meter langes Wandbild aus Meissener Porzellanfliesen
    Zwinger – bedeutendstes Bauwerk des Spätbarock
    Semperoper – das bekannteste Opernhaus Deutschlands
    Residenzschloss – einstiges Machtzentrum der sächsischen Kurfürsten und Könige
    Brühlsche Terrasse
    – der „Balkon Europas“
    Frauenkirche – einer der größten Sandsteinbauten der Welt

    Ab dem frühen Abend können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden und zum Abendessen gehen. Unsere Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps.

  • Schloss- und Park Pillnitz – geführte Radtour
    Inklusive Fahrt mit der Schwebebahn

    Tag 3
    Mit dem Fahrrad entlang der Elbe. Was kann es Schöneres geben?
    Breite Elbwiesen säumen den ersten Teil der Strecke bis zur Waldschlösschenbrücke. An der
    Johannstadt vorbei erreichen wir die malerischen Weinhänge der Sächsischen Weinstraße – diese Region ist die wärmste in Ostdeutschland.

    Vorbei geht es an den drei Dresdner Elbschlössern Albrechtsberg, Lingnerschloss und Eckberg. Mit der Fähre setzen wir dann an das gegenüberliegende Elbufer über.

    Lassen Sie sich in eine Wohlfühloase mit Pflanzen aus aller Welt entführen!
    Die Sommerresidenz des sächsischen Königshauses – Schloss Pillnitz – ist die größte chinoise Schlossanlage Europas und verbindet auf bezaubernde Art barocke Baukunst mit der damals in Europa angesagten Chinamode. Ein Park mit Springbrunnen, botanischen Besonderheiten und die original restaurierte Gondel von August dem Starken sind nur einige Highlights, die es beim Flanieren zu entdecken gilt.

    Panoramaausblick über das Villenviertel Blasewitz!
    Seit über 100 Jahren prägt die Schwebebahn das Landschaftsbild am malerischen Loschwitzer Elbhang. Sie war die erste Bergschwebebahn der Welt. In viereinhalb Minuten geht es hinauf zur schönen Aussichtsplattform in 84 m Höhe. Hier genießen Sie einen weiten Blick auf Dresden, den Körnerplatz, die Elbe und die Blaue Brücke, das sogenannte „Blaue Wunder“.

  • Porzellanstadt Meißen – und Sächsische Weinstraße
    Inklusive Weinprobe am Schloss Wackerbarth

    Tag 4
    Eine liebliche, mediterran anmutende Landschaft verbindet sich mit eindrucksvollen Zeugnissen sächsischer Geschichte und lässt sich hervorragend mit den köstlichen Tropfen der „Sächsischen Weinstraße“ abrunden.

    Traumhafte Landschaft – eingebettet zwischen Elbe und den sächsischen Weinhängen
    Von Dresden bis nach Meißen sind es nur wenige Kilometer. Die Elbwiesen begleiten den Fluss und den Radweg beidseits wie ein grünes Band. Weinbergsmauern und Terrassen mit kleinen Winzerhäuschen ziehen an Ihnen vorbei.

    Meißen gilt als Wiege Sachsens
    Die Porzellanstadt Meißen ist die älteste Stadt Sachsens und international bekannt als erste europäische Porzellanmanufaktur seit 1708. Erkunden Sie bei einer Stadtführung die lebendige Altstadt mit ihren stattlichen Bürgerhäusern aus der Renaissancezeit.

    Schloss Wackerbarth – Radebeuler Weinberge
    Ein einzigartiges Ensemble aus Schloss, barocker Gartenanlage und moderner Wein- und Sektmanufaktur inmitten der gediegenen Landschaft des sächsischen Elbtals – das ist Schloss Wackerbarth. Bei einer Führung mit anschließender Weinprobe werden Sie in die Geschichte der ältesten Sektkellerei eintauchen, die sich der 800-jährigen sächsischen Weinbautradition genauso verschrieben hat wie dem zeitgemäßen Genuss mit allen Sinnen.

  • Imposantes Elbsandsteingebirge – Bastei Rathen mit Felsenburg
    Inklusive Spaziergang in Bad Schandau

    Tag 5
    Die Bastei – das Juwel des Nationalparks Sächsische Schweiz

    In einer Höhe von 194 m über dem Elbspiegel bietet sich dem Betrachter auf dem Felsplateau der Bastei ein unvergesslicher Ausblick. Weltbekannt ist der Blick über das Elbtal auf die Tafelberge der Sächsischen Schweiz bis weit in die benachbarte Landschaft des Lausitzer Berglandes und des Osterzgebirges.

    Neurathen – größte mittelalterliche Felsenburg der Sächsischen Schweiz
    Die an die Bastei angrenzende Natursteinfestung Neurathen wurde im 14. Jh. von böhmischen Rittern erbaut und diente Raubgängern als Versteck. Die Burgruine ist heute als Freilichtmuseum rekonstruiert.

    Bad Schandau – ältester Kurort der Region
    Bei einem Spaziergang durch die historische Altstadt von Bad Schandau werden sich nicht nur Architekturliebhaber immer wieder neu vom Flair der ehrwürdigen Gebäude verzaubern lassen.

  • Sächsische Schweiz – Stadtspaziergang in Pirna
    Inlusive Fährfahrt nach Königstein

    Tag 5
    Der Elberadweg in der Sächsischen Schweiz ist der landschaftlich schönste Teil der Strecke.
    Es geht immer direkt am Wasser entlang – mit faszinierenden Blicken auf die majestätischen Tafelberge und zerklüfteten Felsmassive des Elbsandsteingebirges.

    Kurzer Perspektivenwechsel
    Während der Fährfahrt ans gegenüberliegende Elbufer können Sie einen Blick auf die Festung Königstein erhaschen – sie ist eine der größten Bergfestungen in Europa.

    Pirna – eine Stadt wie gemalt
    Unsere Reiseleitung führt Sie bei einem Spaziergang durch die reizvolle historische Altstadt. Ihre prachtvollen Bürgerhäuser zeugen von einer einst florierenden Handelsstadt. An jeder Ecke gibt es interessante Details, reich verzierte Giebel sowie kunstvolle Erker aus Sandstein zu entdecken. Sehenswert ist ebenfalls das Canalettohaus: Der venezianische Maler Canaletto wurde als Hofmaler vom sächsischen Kurfürsten Friedrich August III. 1753 beauftragt, die Ansichten Pirnas darzustellen.

  • Abreise – wunderbare Eindrücke im Gepäck

    Tag 6
    Ihr Radurlaub auf dem Elberadweg geht nun zu Ende. Nach dem Frühstück checken Sie aus und begeben sich auf die Heimreise: Entweder individuell von Ihnen geplant oder wir nehmen Sie in unserem Reisebus mit zurück in Ihre Heimatregion.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihr Hotel

Luxus-Hotel „Hilton Dresden“

Umgeben von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten, residieren Sie im Hilton Dresden inmitten der historischen Altstadt.

  • Erstklassige Lage:
    • Im Herzen der Altstadt
    • Unmittelbar an der Frauenkirche
    • Fußläufig zur Brühlschen Terrasse und zu allen berühmten Sehenswürdigkeiten gelegen
  • Inklusive: 5 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
    • mit Frühstücksbrötchen, Brot und Gebäck aus der hauseigenen Bäckerei und Patisserie
  • Inklusive: kostenfreie Nutzung des LivingWell
    • Health Clubs – beheizter Außenwhirlpool, Saunen, Schwimmbad, Dampfbad, großzügiger Fitnessbereich
  • Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten in angenehmer Atmosphäre
    Wählen Sie aus 12 Restaurants, Bars und Cafés:
    • Von der sächsischen Hausmannskost bis zur italienischen Gourmetküche
    • Bei schönem Wetter locken zahlreiche Terrassen mit leckeren Eisbechern und hausgemachten Kuchen. Hier genießen Sie zusätzlich einen atemberaubenden Blick über das Elbtal und die Brühlsche Terrasse.
  • 24/7-Rezeption, kostenfreies WLAN
  • Elegant eingerichtete und klimatisierte Zimmer
    • mit Sitzgelegenheit, Kaffee- und Teekocher, Schreibtisch, Flachbild-TV, Telefon, Safe, Minibar gegen Gebühr. Bad mit Föhn, Bademantel und Pflegeprodukten
...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

An- und Abreise
• Individuelle Anreise oder komfortable Busanreise gegen Zuzahlung möglich
• Radtouren auf eigenen oder auf Leih-Rädern gegen Zuzahlung möglich
• Transfers und Radmitnahme im Reisepreis enthalten
• Radstrecken können alternativ im Reisebus zurück gelegt werden
• 2 x Fährpassagen, Teilnahme nur für Radfahrer möglich

Unterkunft und Verpflegung
• 5 Übernachtungen im modernen Doppelzimmer
Ihr Extra mit uns: gesamten Wellnessbereich im Hilton kostenfrei nutzen
• 5 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
• Abgesperrter Radstellplatz in der Tiefgarage des Hotels
• Die Kurtaxe übernehmen wir für Sie.

Ausflüge
• PREMIUM-Ausflugsprogramm bereits organisiert
• Inklusive aller Eintrittsgelder und Gebühren laut Programm
• Wohlfühlraum: max. 24 Personen im großzügigen Reisebus
• Ortskundiger Rad-Guide auf den Radtouren dabei
• 24/7-Betreuung durch unsere deutschsprachige Reiseleitung

• Gemeinschaftlicher: Radausflüge/Stadtführungen mit max. 12 Personen

Wunschleistungen
Komfort-Anreise: An- und Abreise ab Heimatregion im 4-Sterne-Komfort-Reisebus + 99 €
• Leih-Rad City Bike: + 28 €
• Leih-Rad E-Bike: + 68 €
• Pannenservice für Ihr eigenes Rad, Kosten je nach Aufwand

Ihre Wunschleistung wird nach getätigter Buchung telefonisch oder per E-Mail von uns bei Ihnen angefragt.

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Dresden: Spaziergang, Stadtrundfahrt mit dem Rad und Altstadt-Rundgang
  • Schloss Pillnitz: Freizeit im Schlosspark
  • Blasewitz: Schwebebahnfahrt bis zur Aussichtsplattform
  • Meißen: Stadtführung in der Porzellanstadt
  • Schloss Wackerbarth: Weingutführung mit Weinprobe
  • Elbsandsteingebirge: Besichtigung der Bastei Rathen und der Felsenburg-Ruine Neurathen
  • Bad Schandau: Stadtspaziergang im ältesten Kurort der sächischen Schweiz
  • Pirna: geführter Spaziergang

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis – Für wen ist diese Reise nach Dresden nicht geeignet?

    Die Reise nach Dresden ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Es handelt sich ursprünglich um eine Radreise, bei der täglich etwa 25 Kilometer Strecke mit dem E-Bike (gegen Gebühr vor Ort leihbar) zurückgelegt werden. Wir bieten die Reise jedoch auch Gästen an, die kein Fahrrad fahren können oder möchten. In diesem Fall erreichen die Reiseteilnehmer die Ausflugsziele mit dem Reisebus. Inwieweit diese Radreise nach Dresden Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, können Sie bei unserem Service erfragen – dort helfen wir Ihnen gerne weiter.

    Wie anspruchsvoll sind die Radtouren auf dem Elberadweg?

    Bei den Radtouren handelt es sich um entspannte Strecken von etwa 25 Kilometern Länge, welche durch Dresden oder über den Elberadweg führen. Wir raten zur Teilnahme mit einem E-Bike. Die Radtouren werden von unserem Reisebus mit Rad-Anhänger begleitet. Dies ermöglicht uns, die Räder während der Touren jederzeit aufzuladen, zum Beispiel wenn Sie eine Pause benötigen und die Tour im Reisebus fortsetzen möchten. So müssen Sie auf keinen der Programmpunkte verzichten. Zudem wird Sicherheit bei uns großgeschrieben: Alle Radtouren werden von einem lokalen Rad-Guide begleitet, der sich nicht nur um Ihr Wohl kümmert, sondern auch spannende Geschichten zur Region zu erzählen weiß. Zudem ist unsere Reiseleitung mit einem begleitenden Fahrzeug ebenfalls stets dabei.

    Ich möchte mein eigenes Rad mitnehmen, geht das?

    Gerne können Sie in Dresden mit Ihrem eigenen Rad auf dem Elberadweg fahren. Wir weisen an dieser Stelle jedoch darauf hin, dass es sich um eine E-Bike-Reise handelt: Die Strecken sind teilweise mehr als 25 Kilometer lang, deshalb ist die Fahrt mit einem E-Bike empfehlenswert. Sofern Sie Ihr eigenes Rad mitnehmen wollen, können Sie sowohl individuell anreisen oder aber unseren Reisebus zur An- und Abreise nutzen – Ihr Rad nehmen wir selbstverständlich im Rad-Anhänger am Bus mit zum Hotel. Unseren Räder-Service inklusive Lagerung des Rads in der hoteleigenen Tiefgarage sowie den Etappen-Transport des Rads vor Ort können Sie ebenfalls auch mit Ihrem eigenen Rad in Anspruch nehmen. Ein weiterer Vorteil für Sie: Unser Rad-Partner „Greenbike Dresden“ hilft Ihnen gern auch bei Ihrem eigenen Rad im Falle einer Panne (dann gegen Gebühr).

    Ich habe kein E-Bike – kann ich dennoch an der Reise teilnehmen?

    Selbstverständlich können Sie an der Radreise auch mit einem normalen Rad teilnehmen, dennoch raten wir zur Fahrt mit dem E-Bike, da die Touren etwa 25 Kilometer am Tag umfassen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zuverlässige und hochwertige E-Bike-Modelle bei unserem Partner, dem * Dresdner Radverleiher „Greenbike“, für die Radtouren zu leihen. Bei den dort angemieteten E-Bikes handelt es sich um Bikes mit extra tiefem Einstieg und qualitativ hochwertigen Motoren. Kommen Sie in den Genuss pannensicherer Reifen. Sollten Sie während der Radtour Probleme mit Ihrem Rad haben, kümmert sich „Greenbike“ um einen schnellen Ersatz.

    Zum Vorzugspreis von 28 € erhalten Sie von unserem Partner „Greenbike Dresden“ für die Dauer Ihres Aufenthalts:

    • Ein hochwertiges City-Bike
    • Ein Fahrradschloss

    Zum Vorzugspreis von 68 € erhalten Sie von unserem Partner „Greenbike Dresden“ für die Dauer Ihres Aufenthalts:

    • Ein hochwertiges E-Bike mit tiefem Einstieg
    • Eine Akku-Aufladestation
    • Ein Fahrradschloss

    Ein Pannenservice für Ihr eigenes Rad ist möglich, Kosten je nach Aufwand.

    * Sie zahlen direkt vor Ort bei Entgegennahme Ihres Fahrrads.
    Kann ich mein Rad auch außerhalb der Touren nutzen?

    Selbstverständlich ist es möglich, die E-Bikes auch außerhalb der gemeinsamen Radtouren für Erkundungen in der Stadt und in der Umgebung zu nutzen. Die Räder werden in eigens dafür abgesperrten Stellplätzen in der Tiefgarage des Hilton verwahrt. Sie können jederzeit auf Ihr eigenes oder geliehenes Rad zugreifen.

    Ich würde die Reise gern ohne Fahrrad unternehmen – ist das möglich?

    Diese Dresden-Reise können Sie auch antreten, falls Sie kein E-Bike oder Fahrrad fahren möchten oder können. Unser Reisebus begleitet uns während der gesamten Reise, daher bringen wir Sie gern auch komfortabel mit dem Bus zu den Ausflugszielen. So können Sie das wunderschöne Dresden und Umland auch ohne Rad erleben, ohne auf das Gruppenerlebnis und die Geselligkeit bei den Ausflugszielen verzichten zu müssen.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Reise zum Elberadweg?

    Für Ihre Reise nach Dresden zum Elberadweg benötigen Sie als deutscher Staatsbürger oder deutsche Staatsbürgerin keine speziellen Reisedokumente. Wie üblich sollten Sie Ihren Personalausweis oder einen Reisepass dabeihaben, um sich bei Bedarf ausweisen zu können. Falls Sie eine andere Staatsangehörigkeit besitzen, können Sie beim für Sie zuständigen Konsulat Informationen darüber einholen, welche Dokumente Sie mit sich führen sollten.

    Sind medizinische Hinweise für die Reise auf dem Elberadweg zu beachten?

    Für den Fall der Fälle sollten Sie Ihre Krankenversicherungskarte mit sich führen. Für einen entspannten Aufenthalt raten wir zudem dazu, Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, in ausreichender Menge für Ihren Aufenthalt mitzunehmen.

    Sind Impfungen für die Radtour auf dem Elberadweg vorgeschrieben?

    Für Ihren Urlaub in Dresden und für den Elberadweg benötigen Sie keine speziellen Impfungen. Dennoch ist es ratsam, über einen ausreichenden Impfschutz zu verfügen. Lassen Sie daher Ihren Impfschutz gerne vor Antritt der Reise von Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt noch einmal prüfen und frischen Sie diesen bei Bedarf noch einmal auf.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise nach und von Dresden zu beachten?

    Wohlfühlraum: max. 24 Personen im großzügigen Reisebus
    Die An- und Abreise erfolgt entweder individuell oder Sie buchen für 99 € unser komfortables Paket inklusive An- und Abreise im bequemen 4-Sterne-Komfort-Reisebus hinzu. In diesem Preis ist auch die Beförderung Ihres Rads zu den Etappenzielen der Radausflüge inbegriffen. Wir holen Sie in der Nähe Ihres Heimatortes ab – so kommen Sie entspannt in Dresden an und Ihre Erholung beginnt bereits beim Einstieg in den Bus.

    Falls Sie sich für eine eigene Anreise entscheiden, lautet Ihre Zieladresse: „Hilton“ Dresden, An der Frauenkirche 5, 01067 Dresden. Falls Sie mit Ihrem PKW anreisen, können Sie sich beim Hotel im Vorfeld nach einem verfügbaren (gebührenpflichtigen) Parkplatz erkundigen. Für einen Radparkplatz in der Tiefgarage des Hotels ist gesorgt.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung hat das Hotel in Dresden?

    Während Ihres Aufenthalts in Dresden sind Sie im Hilton mitten der Stadt untergebracht. Das Hilton verzichtet auf die formale Klassifizierung, wie Sie sie von anderen Hotels kennen, Ausstattung und Komfort entsprechen jedoch einem 5-Sterne-Hotel.

    Welche Verpflegung habe ich während der Radreise auf dem Elberadweg?

    Während Ihres Radurlaubs können Sie sich jeden Tag am reichhaltigen Frühstücksbüfett bedienen und für die Touren am Tag stärken. Zum Mittag- und Abendessen können Sie dann ganz nach Ihrem individuellen Belieben in den örtlichen Lokalitäten einkehren.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...